Ausbildungslotsen an Realschulen & Werkrealschulen

in der 9./10. Klasse

Ein*e Ausbildungslotsin*Ausbildungslotse unterstützt Schüler*innen kurz vor dem Hauptschul- oder Realschulabschluss gezielt und individuell bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz. Zudem werden die weiteren Akteur*innen des Übergangs zwischen Schule und Beruf einbezogen: Wir arbeiten sehr eng mit den Tandemlehrkräften der Schulen und den Berufsberater*innen der Agentur für Arbeit Mannheim zusammen.

Die Ausbildungslotsen sind eine Maßnahme der Stadt Mannheim für Jugendliche der 9. und 10. Jahrgangsstufe an Realschulen und Werkrealschulen.

Die Voraussetzungen


 

Die Zielgruppe

Schüler*innen der 9. und 10. Jahrgangsstufe an Mannheimer Realschulen oder Werkrealschulen.

Die Ziele des Angebots

Mehr Jugendliche mit Haupt- oder Realschulabschluss als bisher sollen direkt im Anschluss an die Schule in eine duale Ausbildung, eine außerbetriebliche oder eine vollschulische Ausbildung vermittelt werden.

Kontakt

Julia Höhn (Bereichsleiterin Berufliche Bildung & Schuldienstleistungen)
Fax: 0621 83340-31

Standort

IB Mannheim Standort Fabrikstationsstraße 18-26
Fabrikstationsstraße 18-26
68163 Mannheim
Tel.: