Teilen Sie unsere Inhalte

VAB - Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf in Dualer Form

Das Angebot richtet sich an alle, die sich im Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf noch stärker an der Arbeitswelt orientieren möchten.

Der Ablauf

Der hohe Praxisanteil von 2 Tagen pro Woche in Vollzeit - Duale Form - bietet den Jugendlichen die Möglichkeit, andere als nur schulische Fähigkeiten und Fertigkeiten zu zeigen oder zu entwickeln. Die Schüler und Schülerinnen können sich in einem langfristigen Praktikum, im Berufsfeld ihrer Wahl, und in einem für sie passenden Betrieb, präsentieren und so ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz erhöhen.

Die Voraussetzungen

Die allgemeine Schulpflicht muss erfüllt sein.

Die Zielgruppe

Schüler und Schülerinnen, die über keinen Hauptschulabschluss verfügen und keine Ausbildungsstelle gefunden haben.

Die Ziele des Angebots

Erstes Ziel für die Schüler und Schülerinnen ist es, den Hauptschulabschluss zu erlangen.

Unser Ziel ist es weiterhin, für jeden Schüler und für jede Schülerin eine passende Ausbildungsstelle zu finden, bzw. eine passende Anschlussmaßnahme zu sichern. Wir arbeiten dabei eng mit den Eltern, den Betrieben und mit den Berufsberatern der Arbeitsagentur zusammen.

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Christa Demberger
Tel.: 0731-9359740
E-Mail: bz-ulm@ib.de

Direkt zum Kontaktformular

Standort

IB Berufliche Schulen Ulm
Söflinger Str. 113 a
89077 Ulm
Fax.: 0731 935974-8
E-Mail: BZ-Ulm@ib.de