Strategische Partnerschaft

Internationale Arbeit
 

"MY GENDER RIGHTS"

 

Viele europäische Länder nehmen derzeit unbegleitete minderjährige Ausländer, die meisten sind zwischen 13 und 17 Jahre alt, auf, die ohne Familienangehörige nach Europa geflüchtet sind oder diese auf der Flucht verloren haben. Sie besonders schutzbedürftig sind.

Viele der jungen Menschen kommen aus Ländern mit anderen Einstellungen zur Rolle von Mann und Frau. Aus diesem Grund haben Organisationen aus 6 Ländern, die von der derzeitigen Flüchtlingskrise besonders betroffen sind (Bulgarien, Italien, Deutschland, Türkei, Frankreich und Großbritannien) das Projekt „MY GENDER RIGHTS“ entworfen, das Flüchtlingszentren und Organisationen, die unbegleitete minderjährige Flüchtlinge betreuen, erzieherische Methoden und Lernwerkzeuge zum Thema Geschlechterrollen und Gleichberechtigung bietet. Das zweijährige Projekt wird verschiedene Methoden austauschen und entwickeln und diese auf einer Online-Lernplattform anderen Organisationen und Fachkräften zur Verfügung stellen.

 

Many European countries are currently receiving a rising number of young unaccompanied minors, mostly between the ages of 13 and 17, who had fled to Europe without family members or who lost their family on the flight. They are particularly vulnerable.

These young people predominantly come from countries which have different attitudes towards gender roles. For that reason, organisations from six European countries which are taking in large number of refugees (Bulgaira, Germany, Italy, Turkey, France and the UK) have created the project “MY GENDER RIGHTS” which aims to give refugee centres and organisations working with young unaccompanied minors educational tools and methods to educate young people in gender roles and gender equality. The two year project will exchange and develop different methods which will be made available to other organisations and experts through an e-learning website.

Das Projekt wird ko-finanziert durch das EU-Programm „Erasmus+“

 

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Sarah Erdmann
Tel: +49 3342 253874

Standort

Region Brandenburg Nordost - Internationale Arbeit
Ziegelstr. 16
15366 Neuenhagen
Tel.: +49 3342 253874
Fax.: +49 3342 253815
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.