upload/IB Berlin-Brandenburg/BBNO/Intern_Arbeit/nhg_header_IA2_2017.jpg

Aufbau einer Beratungsstelle

Internationale Arbeit
 

für Menschen mit Sehbehinderung in Tychy, Polen – unterstützt durch Aktion Mensch

Ziel des Projekts ist der Aufbau eines Zentrums für Menschen mit Behinderungen ab 16 Jahren. Durch bereits bestehende enge Zusammenarbeit mit dem Polnischen Blindenverband werden zunächst die Angebote für Sehbehinderte ausgestaltet. Die Anlaufstelle soll den individuellen Hilfebedarf, Erfahrungen und Kompetenzen der Betroffenen klären, Therapiemöglichkeiten aufzeigen, die Nutzung von Hilfsmitteln vermitteln und die Integration in das Sozial- und Arbeitsleben unterstützen. Mit der Anlaufstelle soll ein professionell und methodisch ausgereiftes und dauerhaft etabliertes Angebot geschaffen werden. Das Projekt wird gefördert durch Aktion Mensch.

 

Setting Up an Advisory Centre for People with Visual Impairment in Tychy, Poland – supported by Aktion Mensch

Aim of the project is to set up a centre for people with disabilities, aged 16 and older. At first, offers for visually impaired people will be constructed through an already existing cooperation with the Polish Association for the Blind. The advisory centre aims to identify the individuals needs, experiences and competences of the clients, show possibilities for therapy and support the integration into society and the labour market. The project is funded by Aktion Mensch.

 

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Region Brandenburg Nordost - Internationale Arbeit
Ziegelstr. 16
15366 Neuenhagen
Tel.: +49 3342 253874
Fax.: +49 3342 253815
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.