upload/IB/IB Südwest gGmbH/RL II 2017/Nidderau/Stationäres Wohnen/IB_Nidderau_Stationaeres-Wohnen_Header.jpg

Stationäres Wohnen in Nidderau

Wohnen und Leben mit individueller Unterstützung

Unsere Einrichtung bietet Wohnraum für 12 erwachsene Menschen mit einer geistiger Behinderung. Darüber hinaus erhalten auch Menschen mit einer Schwerstmehrfachbehinderung, Autismus-Spektrum-Störung und/oder einem intensiven Assistenzbedarf eine individuelle Betreuung.

Die Grundidee ist es, dem Wunsch junger Menschen nach eigenständigem Wohnen zu entsprechen und ihnen eine weitgehend selbstständige Bewältigung ihres Alltages zu ermöglichen. Um selbstbestimmt leben zu können, müssen Menschen mit Behinderung ihre Fähigkeiten und Kräfte kennenlernen und entwickeln. Sie erfahren, wer sie sind und was sie können.

 

„Man hilft den Menschen nicht wenn man für sie tut, was sie selbst tun können.“
Abraham Lincoln

Der Ablauf

Unsere Schwerpunkte:

Kulturelle Angebote und Begegnungen sind Voraussetzungen für eine gelingende Inklusion. Ein reger Austausch und ein guter Kontakt zu Nachbarn, Vereinen und anderen Institutionen liegen uns deshalb besonders am Herzen.Die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in der Gemeinde sehen wir als eine unserer wichtigsten Aufgaben im Wohnhaus Nidderau-Ostheim.

Wir legen großen Wert auf stabile und verbindliche Strukturen. Sie sind Voraussetzung für Sicherheit und Geborgenheit. Die individuelle Entwicklung, gesellschaftliche Teilhabe und ein möglichst eigenständiges und selbstbestimmtes Leben stehen dabei im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Unsere Einrichtung gehört zur IB-Behinderenhilfe, die hessenweit in über 40 Einrichtungen und Diensten rund 1.000 Menschen begleitet, berät und betreut.Die IB-Behindertenhilfe ist Teil des Internationalen Bundes (IB), einem der großen sozialen Dienstleister in Deutschland.


Unser Angebot

  • Wohnen in Einzelzimmern oder in einem Appartement für zwei Personen
  • Individuelle Assistenz, Förderung und Teilhabeplanung
  • Freizeitgestaltung und Teilhabemöglichkeiten am örtlichen Vereinsleben
  • Begleitung von Hobbies, Förderung von Interessen
  • Bezugsbetreuung
  • Kooperation mit den Angehörigen
  • Frisch zubereitetes Essen, Diätkost möglich
  • Zusammenarbeit mit Fach- und Allgemeinmedizinern
  • Therapeutische Begleitung im Haus möglich
  • Interne Tagesstätte mit Werkstatt- und Kreativangeboten für Bewohner/Innen und externe Teilnehmer

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Beate Rack
Fax: 06187 90 58 66-28

Direkt zum Kontaktformular

Standort

Wohnhaus Nidderau
Hanauer Str. 29
61130 Nidderau, Hessen
Fax.: 06187 905866-28
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.