upload/IB/IB Südwest gGmbH/Geschäftsführung 2017/Integrationskurse/IB_Suedwest_Jugendintegrationskurse_Header.jpg

Ergänzendes Sprach- und Kommunikationstraining für Jugendliche aus dem Kreis Offenbach

Der Jugendmigrationsdienst Langen bietet Jugendlichen mit Migrationshintergrund ein kostenloses Sprachtraining an. Zusätzlich zum Schulunterricht können Jugendliche ab 14 Jahren nachmittags in unseren Räumlichkeiten im Bildungszentrum Langen ihre Sprachkenntnisse verbessern.

 

Gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Der Ablauf

Der Jugendmigrationsdienst Langen unterstützt junge Menschen mit Migrationshintergrund durch Beratung, individuelle Begleitung  und zusätzliche Gruppenangebote zur Verbesserung ihrer Integrationschancen.

Die Jugendlichen können parallel zum Sprachtraining die Beratungsangebote des JMD nutzen und zur individuellen Integrationsplanung ins Case-Management aufgenommen werden.

Alle Jugendlichen mit Interesse an den Kursen sind herzlich eingeladen - Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin mit Frau Allmeroth (Tel. -Nr. 06103 / 20 55 623)

 

Die Zielgruppe

Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund aus dem gesamten Kreis Offenbach

Die Ziele des Angebots

Die Verbesserung der Sprachkenntnisse zur Förderung schulischer, beruflicher und sozialer Integration.

Kontakt

Maria Allmeroth
Astrid Fischer

Standort

Jugendmigrationsdienst (JMD) Langen
Robert-Bosch-Str. 24
63225 Langen
Tel.: 0610320556-0
Fax.: 061 20556-25