Der IB beim DGB-Bundeskongress: Regina Görners Stimme hat Gewicht

Vorstandsvorsitzende der BAGSO liefert dem Internationalen Bund wertvolle Impulse bei Angeboten für Senioren*Seniorinnen


Dr. Regina Görner und Thiemo Fojkar, Vorstandsvorsitzender des Internationalen Bundes (IB), auf dem Bundeskongress des Deutschen Gewerkschafts-Bundes (DGB) in Berlin. Foto: IB

Der Internationale Bund (IB) präsentiert sich auf dem derzeit stattfindenden DGB-Kongress besser vernetzt denn je. Zu den wichtigsten Akteuren des sozialen Bildungsträgers vor Ort zählt Dr. Regina Görner. Das langjährige DGB- und spätere IG Metall-Vorstandsmitglied gehört dem Bundeskuratorium des IB an. Ihre Stimme hat im Gewerkschaftsbund aufgrund ihrer Erfahrung bei vielen Themen ein großes Gewicht.

Der Deutsche Gewerkschaftsbund kommt in diesen Tagen in Berlin zu seinem 22. Ordentlichen Bundeskongress zusammen. Unter anderem wurde bereits Yasmin Fahimi als erste Frau überhaupt an die Spitze des DGB gewählt. Der Vorstandsvorsitzende des Internationalen Bundes, Thiemo Fojkar ist als persönlicher Gast des DGB vor Ort. Er führt zahlreiche Gespräche, beispielsweise über die digital-ökologische Transformation der deutschen Wirtschaft – auch unter dem Gesichtspunkt des damit verbundenen sozialen Ausgleichs. Ein weiteres Ziel ist die Verstärkung von Netzwerken zur Unterstützung der Arbeit des IB.

Internationaler Bund hat die demographische Entwicklung im Blick

Regina Görner wurde im vergangenen Dezember zur Vorstandsvorsitzenden der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO) gewählt. Sie folgte in dieser Funktion Ex-Bundesarbeitsminister Franz Müntefering. Ihre Expertise im Bereich Senioren*Seniorinnen ist sehr wertvoll. Schließlich entwickelt der IB mit Blick auf die demographische Entwicklung seine entsprechenden Angebote permanent weiter.

„Es geht darum, älteren Menschen in geeigneten Formaten weiterhin eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Deshalb ist es für uns bedeutend, dass wir mit Frau Dr. Görner als Vorsitzende der BAGSO ein starke Verbündete im Bundeskuratorium des IB haben“, sagt Thiemo Fojkar.


 

Spendenaktion

Die Stiftung des Internationalen Bundes sammelt nach wie vor Geldspenden, um Menschen zu unterstützen, die aus der Ukraine nach Polen geflohen sind.  Nähere Angaben dazu sowie viele weitere Informationen zum Thema gibt es hier.

Jetzt hier spenden!

 

 

Kontaktdaten unseres Presse-Teams:


Dirk Altbürger
Pressesprecher

Telefon: +49 69 94545-107
E-Mail: dirk.altbuerger@ib.de

Matthias Schwerdtfeger
stellvertretender Pressesprecher

Telefon: +49 69 94545-108
E-Mail: matthias.schwerdtfeger@ib.de