Großer Verlust für Deutschland und den Internationalen Bund


Mit Regine Hildebrandt hat nicht nur die Bundesrepublik Deutschland, sondern auch der Internationale Bund eine engagierte Streiterin für die Chancengleichheit aller Menschen in unserem Land verloren.

 

Noch vor der Vereinigung hat sie den Aufbau von Einrichtungen der sozialen Arbeit und der beruflichen Bildung des IB im Osten Deutschlands unterstützt.

Als Mitglied unseres Vorstandes hat Regine Hildebrandt dazu beigetragen, dass der Internationale Bund als freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland auch in den neuen Bundesländern bis heute vielen Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben bieten konnte.

Ihr Humor, ihre Menschlichkeit und ihr kraftvolles Wesen werden allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des IB in guter Erinnerung bleiben.


Dr. Herbert Ehrenberg 
Präsident

Werner Sigmund
Vorsitzender des Vorstandes


Spendenaktion

Die Stiftung des Internationalen Bundes sammelt nach wie vor Geldspenden, um Menschen zu unterstützen, die aus der Ukraine nach Polen geflohen sind.  Nähere Angaben dazu sowie viele weitere Informationen zum Thema gibt es hier.

Jetzt hier spenden!

 

 

Kontaktdaten unseres Presse-Teams:


Dirk Altbürger
Pressesprecher

Telefon: +49 69 94545-107
E-Mail: dirk.altbuerger@ib.de

Matthias Schwerdtfeger
stellvertretender Pressesprecher

Telefon: +49 69 94545-108
E-Mail: matthias.schwerdtfeger@ib.de