IB stellt den neuen Vorsitzenden des Bundesverbandes Berufsbildung International

Einstimmiges Votum für Peter Backfisch / Thiemo Fojkar als BBB-Vorsitzender neuer Schatzmeister


Die Mitglieder des Bundesverbandes Berufsbildung International haben am 2. Juli Peter Backfisch als Vertreter des IB zum neuen Vorsitzenden ihres Verbandes und den IB-Vorstandsvorsitzenden Thiemo Fojkar als Vorsitzenden des Bildungsverbandes BBB zum neuen Schatzmeister gewählt.

Der Bundesverband BV-BBI steht vor einem Wandel. Zukünftig will er sich eindeutiger auf den internationalen Märkten präsentieren. Geplant sind mehr internationale Projektbeteiligungen und Partnerschaften im internationalen Berufsbildungsexport. Im Rahmen des „Marshallplans für Afrika“ ist auch ein stärkeres Engagement in Afrika vorgesehen. Der BV-BBI ist Mitglied des „Runden Tisches“. Hier kommen dreimal jährlich Akteure aus dem Bundesbildungsmininisteriums, des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklungsowie der GIZ, IMOVE, der Didacta und anderen Beteiligten zusammen, um internationale Berufsbildungspolitik abzustimmen. Bereits verabredet ist eine intensivere Zusammenarbeit mit dem Verband Didacta.


Spendenaktion

Die Stiftung des Internationalen Bundes sammelt nach wie vor Geldspenden, um Menschen zu unterstützen, die aus der Ukraine nach Polen geflohen sind.  Nähere Angaben dazu sowie viele weitere Informationen zum Thema gibt es hier.

Jetzt hier spenden!

 

 

Ihr Ansprechpartner für Presse

Dirk Altbürger
Telefon: +49 69 94545-112
e-Mail: Senden