IB-Vorstandsvorsitzender Werner Sigmund neuer EVBB-Präsident


IB-Vorstand Silvia Schott jetzt auch Mitglied des EVBB-Präsidiums

Der IB-Vorstandsvorsitzende Werner Sigmund ist neuer Präsident des Europäischen Verbandes Beruflicher Bildungsträger (EVBB). Die Mitgliederversammlung des EVBB hatte gestern in Frankfurt/Main über ein neues Präsidium abgestimmt. Als Präsidiumsmitglieder bestätigt wurden neben Werner Sigmund Mag. Otmar Friedl, Prof. Dr. Richard Teßmer, Dr. Bernhard Beckmann (Generalsekretär), Nikolae Cernei und Henryk Kuchczynski. Silvia Schott, Mitglied des IB-Vorstandes, Margarida Segard, Hans Wolf Freiherr von Schleinitz und Tino Castagna wurden neu in dieses Gremium gewählt. Das EVBB-Präsidium wählte dann aus seiner Mitte heraus Werner Sigmund zum Nachfolger von Berthold Kuhn, der aus Altersgründen nicht mehr kandidierte. Zu Vizepräsidenten wurden Hans Wolf Freiherr von Schleinitz, Prof. Dr. Teßmer und Mag. Othmar Friedl gewählt, der zugleich Nachfolger von Sigmund im Amt des EVBB-Schatzmeisters wurde.


Spendenaktion

Die Stiftung des Internationalen Bundes sammelt nach wie vor Geldspenden, um Menschen zu unterstützen, die aus der Ukraine nach Polen geflohen sind.  Nähere Angaben dazu sowie viele weitere Informationen zum Thema gibt es hier.

Jetzt hier spenden!

 

 

Ihr Ansprechpartner für Presse

Dirk Altbürger
Telefon: +49 69 94545-112
e-Mail: Senden