Kirchfeldmäuse-App jetzt besonders wertvoll

#stayathome: Neuer Newsletter zur Unterstützung der Eltern

Teilen Sie unsere Inhalte

Kirchfeldmäuse-App_Karlsruhe

Wie so viele andere wurden auch die Mitarbeiter*innen der Kita Kirchfeldmäuse des IB in Karlsruhe – bis auf eine kleine Gruppe zur Notbetreuung von drei Kindern – vorsorglich ins Homeoffice geschickt. Doch auch von Zuhause aus unterstüzt das Kita-Team die Familien in dieser herausfordernden Zeit tatkräftig.

Vor allem Kindern fällt es schwer, so viel Zeit zu Hause zu verbringen, die eigenen vier Wände nicht verlassen zu können und nicht mit den Freund*innen im Freien herumtollen zu dürfen. Eltern müssen sich neben der eigenen Arbeit daher Gedanken machen, wie sie den Alltag ihrer Kinder am besten gestalten und strukturieren, um so wenig Stress wie möglich aufkommen zu lassen.

Hier setzt die Kita-Info-App an, die seit Oktober 2019 die Kommunikation zwischen Kita und Eltern erleichtert. Nachrichten und Termine erhalten die Eltern kostenlos und ohne lästige Werbung auf ihr Smartphone – und seit kurzem auch über einen Newsletter unter dem Hashtag #stayathome.

Für den Newsletter recherchieren die Mitarbeiter*innen der IB-Kita von Zuhause aus nach hilfreichen Links, Tipps und Tricks zu verschiedenen Themen (z.B. zur Strukturierung des Arbeitsalltags im Homeoffice und der Kinderbetreuung) die allen Beteiligten das Zuhausebleiben erleichtern. Den Newsletter können die Eltern dann über die Kita-Info-App abrufen.

Doch allein das Anbieten von hilfreichen Informationsmaterial reicht dem Kita-Team nicht. Um bei Konfliktsituationen innerhalb der Familie helfen zu können, die durch das enge Zusammenleben hervorgerufen werden, bekommen die Eltern direkte Ansprechpartner*innen mit telefonischer Kontaktmöglichkeit . In einer Zeit, in der man sich persönlich nicht mehr sehen kann, ist es umso wichtiger, telefonisch in Kontakt zu bleiben und zu unterstützen.

Bei Fragen zu pädagogischen oder organisatorischen Themen oder wenn einfach jemand zum Reden gebraucht wird ist das Team der Kita Kirchfeldmäuse für die Eltern da!


Ihr Ansprechpartner für Presse

Dirk Altbürger
Telefon: +49 69 94545-112
e-Mail: Senden

Ihre Ansprechpartnerin für solidarische Geschichten
Lara Reichwein
Telefon: +49 69 94545-128
E-Mail: senden