Koalitionsverhandlungen sind eine historische Chance

IB unterstützt Anregungen des Deutschen Vereins


Digitalisierung verantwortungsvoll gestalten, Integration fördern und Zuwanderung als Chance nutzen - auf insgesamt 19 Seiten hat der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge seine "Anregungen für die Koalitionsverhandlungen 2017" zusammengefasst.
Der IB ist Mitglied im Deutschen Verein, unterstützt diese Anregungen und hofft, dass die Vertreter der politischen Parteien, die aktuell über ein neues Regierungsbündnis verhandeln, diese Anregung gründlich lesen und sie in einen Koalitionsvertrag einfließen lassen. Sie haben die historische Chance, ein Bündnis für Innovation für Digitalisierung der Gesellschaft zu schließen.
Die Anregungen können Sie hier herunterladen.


 

Spendenaktion

Die Stiftung des Internationalen Bundes sammelt nach wie vor Geldspenden, um Menschen zu unterstützen, die aus der Ukraine nach Polen geflohen sind.  Nähere Angaben dazu sowie viele weitere Informationen zum Thema gibt es hier.

Jetzt hier spenden!

 

 

Kontaktdaten unseres Presse-Teams:


Dirk Altbürger
Pressesprecher

Telefon: +49 69 94545-107
E-Mail: dirk.altbuerger@ib.de

Matthias Schwerdtfeger
stellvertretender Pressesprecher

Telefon: +49 69 94545-108
E-Mail: matthias.schwerdtfeger@ib.de