Kochen für den Frieden 2011


Von 14. bis 21. Juni 2011 treffen sich 30 Koch-Auszubildende aus Deutschland (IB Berlin, Hotel am Schlachtensee), Frankreich (IFI 03) und Polen (Stiftung IB Polska, Gastronomieschule aus Warschau) in Krakau und O?wi?cim (Auschwitz) in Polen.

Als Programmpunkt des Life Festivals für den Frieden in O?wi?cim werden die Koch-Auszubildenden im Rahmen einer Koch-Show kulinarische Spezialitäten aus den drei Ländern zubereiten und anschließend den Besuchern des Festivals servieren.

Wer also am 17. Juni in der Nähe von O?wi?cim ist, ist aufgerufen, sich auf dem Marktplatz von den Kochkünsten der Jugendlichen zu überzeugen.

Für Rückfragen steht der IB-Vertreter in Polen zur Verfügung. Er ist erreichbar unterGrzegorz.Grzonka@internationaler-bund.de

Das gesamte Festivalprogramm kann unter www.lifefestival.pl aufgerufen werden.


Spendenaktion

Die Stiftung des Internationalen Bundes sammelt nach wie vor Geldspenden, um Menschen zu unterstützen, die aus der Ukraine nach Polen geflohen sind.  Nähere Angaben dazu sowie viele weitere Informationen zum Thema gibt es hier.

Jetzt hier spenden!

 

 

Ihr Ansprechpartner für Presse

Dirk Altbürger
Telefon: +49 69 94545-112
e-Mail: Senden