Praktikum, wo andere Urlaub machen


Junge Arbeitslose aus den Landkreisen Göttingen und Northeim können an einem Pilotprojekt teilnehmen, für das sie Mobilität, Flexibilität und die Bereitschaft zur Weiterbildung beweisen müssen. "AZuL" (Arbeiten, Zusammenleben und Lernen) beginnt mit einem zweimonatigen Spanisch-Sprachkurs, danach folgt ein dreieinhalbmonatiges Praktikum auf der Kanaren-Insel Teneriffa. AZuL ist die gemeinsame Reaktion der Deutschen Angestellten Akademie (DAA) und dem IB auf das Problem, dass in der Wirtschaftskrise immer weniger Azubis nach ihrer Lehre übernommen werden. Mit Hilfe des Projekts können Arbeitsuchende bis 30 Jahre ihre Zeit sinnvoll nutzen und haben anschließend bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt im In- und im Ausland.


Hier finden Sie eine ausführliche Pressemitteilung zum Projekt. 


 

Spendenaktion

Die Stiftung des Internationalen Bundes sammelt nach wie vor Geldspenden, um Menschen zu unterstützen, die aus der Ukraine nach Polen geflohen sind.  Nähere Angaben dazu sowie viele weitere Informationen zum Thema gibt es hier.

Jetzt hier spenden!

 

 

Kontaktdaten unseres Presse-Teams:


Dirk Altbürger
Pressesprecher

Telefon: +49 69 94545-107
E-Mail: dirk.altbuerger@ib.de

Matthias Schwerdtfeger
stellvertretender Pressesprecher

Telefon: +49 69 94545-108
E-Mail: matthias.schwerdtfeger@ib.de