Prozess gegen Adil Demirci geht weiter: IB fordert Freispruch für seinen Mitarbeiter

Verfahren vor Gericht in Istanbul dauert bereits viereinhalb Jahre


Adil Demirci (links) und Thiemo Fojkar, Vorstandsvorsitzender des Internationalen Bundes (IB)

Adil Demirci (links) und Thiemo Fojkar, Vorstandsvorsitzender des Internationalen Bundes (IB): Forderung nach Freispruch für den Mitarbeiter. Foto: IB

Der Internationale Bund (IB) fordert angesichts des heute vor einem Istanbuler Gericht fortgesetzten Prozesses gegen seinen Mitarbeiter Adil Demirci und 19 weitere Angeklagte Freispruch für alle Beteiligten. Den Beschuldigten wird die Unterstützung einer terroristischen Vereinigung vorgeworfen.

Das Verfahren läuft bereits seit viereinhalb Jahren. Zehn Monate davon verbrachte Herr Demirci in der Türkei im Gefängnis, inzwischen durfte er nach Deutschland ausreisen, wo er lebt und für den IB arbeitet. Ein Ende des Prozesses ist derzeit noch nicht in Sicht.

Buch über Haftzeit mit Gastbeiträgen von Günter Wallraff und Henriette Reker

Der IB hatte sich immer wieder für Demircis Freilassung eingesetzt und Prozessbeobachter in die Türkei entsandt. Über die Zeit in Haft hat er das Buch „Zelle B28 – Als politische Geisel in Istanbul“ geschrieben. Es enthält Gastbeiträge, unter anderem des Journalisten Günter Wallraff, der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker sowie des ehemaligen IB-Präsidiumsmitglieds Anke Brunn. Zudem hat Dr. Lale Akgün, Präsidiumsmitglied des IB, das Vorwort verfasst.

„Der IB fordert einen Freispruch für Adil Demirci und seine Mitangeklagten. Die Vorwürfe entbehren jeder Grundlage. Auch wenn unser Mitarbeiter hier in Deutschland ist – und damit in Sicherheit – bedeutet das nicht, dass er für etwas verurteilt werden darf, das er nicht getan hat“, betont Thiemo Fojkar, Vorstandsvorsitzender des IB.


 

Spendenaktion

Die Stiftung des Internationalen Bundes sammelt nach wie vor Geldspenden, um Menschen zu unterstützen, die aus der Ukraine nach Polen geflohen sind.  Nähere Angaben dazu sowie viele weitere Informationen zum Thema gibt es hier.

Jetzt hier spenden!

 

 

Kontaktdaten unseres Presse-Teams:


Dirk Altbürger
Pressesprecher

Telefon: +49 69 94545-107
E-Mail: dirk.altbuerger@ib.de

Matthias Schwerdtfeger
stellvertretender Pressesprecher

Telefon: +49 69 94545-108
E-Mail: matthias.schwerdtfeger@ib.de