Stellungnahme der Stiftung Schwarz-Rot-Bunt gegen Rassismus und rechtsextreme Gewalt

Karola Becker, Vorsitzende des Stiftungsrates der IB-Stiftung Schwarz-Rot-Bunt, zu den Ereignissen der vergangenen Wochen

Teilen Sie unsere Inhalte

Anlässlich der Ermordung des Afroamerikaners George Floyd durch einen Polizisten in den USA zeigt sich die Stiftung Schwarz-Rot-Bunt solidarisch mit den friedlichen weltweiten Protesten gegen Rassismus und Polizeigewalt und möchte die Aufmerksamkeit auf strukturellen Rassismus und gesellschaftliche Spaltung lenken. Seit ihrer Gründung engagiert sie sich gegen Rassismus und Gewalt und für Demokratie und Akzeptanz.

Die Stellungnahme im Wortlaut finden Sie hier.


Ihr Ansprechpartner für Presse

Dirk Altbürger
Telefon: +49 69 94545-112
e-Mail: Senden

Ihre Ansprechpartnerin für solidarische Geschichten
Lara Reichwein
Telefon: +49 69 94545-128
E-Mail: senden