upload/IB/IB Südwest gGmbH/Geschäftsführung 2017/Migrations- und Flüchtlingsarbeit/IB_Suedwest_Migration_Fluechtlinge_Header2.jpg

Jugendmigrationsdienst Idstein

Vielfalt erleben!

Der Jugendmigrationsdienst (JMD) Idstein berät, fördert und unterstützt Jugendliche und junge Erwachsene mit Migrationshintergrund (12 bis 26 Jahre) aus dem gesamten Rheingau-Taunus-Kreis (RTK).

Im Rahmen von Einzelfallberatung (Case Management) unterstützen die Mitarbeiter/innen des JMD die Migranten/innen bei ihrer individuellen Lebensplanung.

Dabei hat der JMD eine Vermittlungsfunktion zu Regeldiensten wie Arbeits-, Sozial- und Jugendämtern sowie zu Sprachkursträgern und anderen relevanten Institutionen.

Im Rahmen des Eingliederungsprozesses bietet der JMD Idstein diverse Integrationsmaßnahmen für die Zielgruppe. Hierzu gehören Ergänzendes Sprach-und Kommunikationstraining, IT-Angebote, Bewerbungstraining u.a. Die gesetzliche Grundlage hierbei ist der Kinder- und Jugendplan des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Darüber hinaus führt der JMD regelmäßige Kooperationsmaßnahmen mit der Stadt Idstein sowie diversen Trägern und Vereinen durch, an denen sowohl Migranten/innen als auch einheimische Jugendliche/junge Erwachsene teilnehmen können.

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Video

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Tel: +49 6126 1884
Fax: +49 6126 56952

Direkt zum Kontaktformular

Jugendmigrationsdienst Idstein
Grunerstr. 58
65510 Idstein
Tel.: +49 6126 1884
Fax.: +49 6126 56952
Zur Routenplanung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.