upload/IB/VB_Nord/Platzhalter/VB_Nord_Kita08.jpg
Teilen Sie unsere Inhalte

Familiäre Außenstelle Krassow

Die Grundlage der Arbeit in der Familiären Außenstelle ist eine lebensweltorientierte Erziehungshilfe mit einer zielgerichteten Alltagsgestaltung in der Familie. Die Vorteile der IB-Familiären Außenstelle „Krassow“ bestehen darin, dass enge soziale Bindungen entstehen und keine Wechsel von Bezugspersonen erlebt werden müssen. Die Betreuung erfolgt Rund-um-die-Uhr im eigenen Haus der Familie.

Um die Identifikation und Individualität der Kinder zu fördern und zu festigen, bietet die IB-Familiäre Außenstelle „Krassow“ einen sicheren Lebensort mit der Geborgenheit eines familiären Rahmens.

Zielgruppe:

  • Kinder, deren Eltern längerfristig nicht in der Lage sind, die Verantwortung für die Erziehung zu übernehmen.
  • Kinder mit Entwicklungsstörungen und/oder psychischen Störungen
  • Kinder, die körperliche oder geistige Behinderungen aufweisen.

Kurzbeschreibung:

  • Klärung der Beziehung zur Herkunftsfamilie und Aufarbeitung unbewältigter Konflikte
  • Erkennen und Mobilisieren der Ressourcen des Kindes
  • gezielte Förderung im Bereich emotionaler, psychosozialer, kognitiver und körperlicher Entwicklung
  • Aufbau eines positiven Selbstwertgefühls
  • altersgerechte Entfaltung der Persönlichkeit
  • Schaffung günstiger Bedingungen für gelingende Sozialisation.

 

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Familiäre Außenstelle Krassow
Kastanienallee 50
23992 Krassow
Tel.: 03841 200579
Fax.: 03841 793316
Zur Routenplanung