upload/IB/VB_Nord/Platzhalter/VB_Nord_Jugend02_1.jpg

Kinder- und Jugendwohngruppe Stralsund

Die IB- Kinder-und Jugendwohngruppe Stralsund befindet sich in Stralsund in Knieper Nord, in der Friedrich- Naumann- Str. 25, nicht weit vom Stadtzentrum und unmittelbar am Strelasund.

Die Hauptaufgabe der Kinder- und Jugendwohngruppe ist es, den Heranwachsenden eine lebensorientierte Erziehung, Bildung und individuelle Förderung zu ermöglichen und den Ausgleich von Defiziten in der Persönlichkeitsentwicklung zu sichern.

Die Kinder und Jugendlichen leben in vordergründig in Einzelzimmern. Zwei Clubräume, zwei Dielen und eine Küche, sowie ein großes Außengelände mit einem Fußball,- Basketball- und Volleyballplatz und einer mobilen Tischtennisplatte stehen den Mädchen und Jungen zur Verfügung.

Die Kinder, Jugendlichen und die pädagogischen Fachkräfte bilden eine autonome Haushaltsgemeinschaft, die alle Versorgungs- und Betreuungsaufgaben bewältigen. Alle Regeln des Zusammenlebens, die Alltagsgestaltung und das Verwalten der finanziellen Mittel werden selbst bestimmt.

 

Bei uns besteht die Möglichkeit Freiwilligendienst zu leisten. Weitere Infos HIER.

Hilfe zur Erziehung § 27 i.V.m. § 34, § 41 SGB VIII

 

Der Ablauf

Die Hauptaufgabe der IB- KJWG ist es, den Heranwachsenden eine grundlegende lebensorientierte Erziehung, Bildung und individuelle Entwicklung und Förderung zu ermöglichen und den Ausgleich von Defiziten in der Persönlichkeitsentwicklung durch Stärkung der individuellen Ressourcen zu sichern.

Kontinuität und Zuverlässigkeit sind wesentliche Bestandteile der pädagogischen Arbeit und in den Beziehungen zu den uns anvertrauten jungen Menschen.

Weiterhin sollen Kinder und Jugendliche durch die Verbindung von Alltagserleben mit pädagogischen und therapeutischen Angeboten in ihrer Entwicklung gefördert werden. Gemäß § 34 Abs. 1 hat die KJWG den Auftrag das Kind / den Jugendlichen auf eine eventuelle Rückkehr in die Familie vorzubereiten oder eine solche Rückführung zu erreichen.

 

Pädagogische Ziele sind dabei:

 

  • Verbesserung der sozialen Lebensbedingungen
  • Entlastung der Kinder und Jugendlichen sowie der Herkunftsfamilien, um neue Entwicklungen zu ermöglichen
  • Stärkung der personalen, psychosozialen und sozial- emotionalen Kompetenzen
  • Ermöglichen einer altersgerechten Entwicklung
  • Erkennen, Fördern und Stärken von Fähigkeiten/ Fertigkeiten und Ressourcen
  • Bearbeiten von Entwicklungsrückständen der Kinder und Jugendlichen
  • Förderung der Problemansicht sowie Eröffnen und Fördern eigner Lebensperspektiven bei den Mädchen und Jungen
  • Verbesserung der Lern- und Entwicklungschancen bzw. Verbesserung/ Veränderung der Lernbedingungen, Zielstrebigkeit
  • Förderung der Anstrengungsbereitschaft
  • Entwickeln und Festigen von Selbstachtung, Selbstwertgefühl sowie Beziehungs- und Bindungsfähigkeit
  • Förderung einer altergerechten Selbständigkeit und Alltagsbewältigung sowie das Einüben von lebenspraktischen Tätigkeiten und Förderung der Handlungskompetenz
  • Klärung der Beziehung mit der Herkunftsfamilie
  • Integration und Verselbständigung in der Wohngruppe oder Rückführung in die Herkunftsfamilie

 

Zielgruppe

Aufnahme finden Kinder und Jugendliche und junge Volljährige beider Geschlechter, die aufgrund belastender Familiensituationen, Mangelerlebnissen und Fehlentwicklung in ihren Herkunftsfamilien bzw. sozialen Bezugssystemen überfordert oder gefährdet erscheinen und somit dort nicht länger leben können oder wollen, bzw. Kinder und Jugendliche, die in der sozialen Entwicklung Schwierigkeiten haben und vorübergehend oder für einen längeren Zeitraum einen neuen pädagogischen gestalteten und professionell strukturierten Lebensraum benötigen.

 

 

 

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Tel: +49 3831 380196 & 497603
Fax: +49 3831 497603
Kinder- und Jugendwohngruppe Stralsund
Friedrich-Naumann-Str. 25 - 27
18435 Stralsund
Tel.: +49 3831 380196 & 497603
Fax.: +49 3831 497603
Zur Routenplanung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.