upload/IB Berlin-Brandenburg/Region Potsdam/jmd/IB_jmd_MSA_01.jpg

Jugendmigrationsdienst Neukölln

Beratung für Jugendliche mit Migrationshintergrund


Der Jugendmigrationsdienst (JMD) des Internationalen Bundes (IB) in Berlin-Neukölln begleitet seit 2005 junge Menschen mit Migrationshintergrund zwischen 12 und 27 Jahren bei ihrer Integration in die deutsche Gesellschaft. Eine weitere Beratungsstelle des JMD finden Sie in Berlin Marzahn.

Wir beraten und helfen Euch:

  • beim Zurechtfinden in der neuen Umgebung
  • bei der Suche nach einem geeigneten Sprachkurs
  • beim Ausfüllen von Unterlagen und Formularen für Behörden und Ämter
  • bei rechtlichen Fragen, z. B. Aufenthaltsrecht
  • bei Schluproblemen und bei Problemen in der Familie

An der Schnittstelle von Schule und Beruf unterstützen wir mit Orientierungshilfe und der Suche nach einem Praktikums-, Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Wir bieten sowohl Einzelberatung als auch thematisch ausgerichtete Gruppenangebote wie zum Beispiel ergänzende Sprachkurse an.

Unsere Sprechzeiten:

Montag:         14:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag:       15:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag:  14:00 bis 17:00 Uhr
                          
und nach Vereinbarung
 

Junge Migrantinnen und Migranten, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, können ihre Erfahrungen an andere junge Zugewanderte im Rahmen verschiedener Projekte weitergeben.

Der JMD ist Mitglied im kommunalen Netzwerk für Integration "THINK".
Zur zentralen Webseite der Jugendmigrationsdienste (JMD)
 

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Claudia Retzer
Tel.: 030 60975967

Direkt zum Kontaktformular

Jugendmigrationsdienst Neukölln
Glasower Straße 18
12051 Berlin
Tel.: 030 60975967
Fax.: 030 62008620
Zur Routenplanung
Gefördert durch:
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.