upload/IB/Kita-Bilder/Head6_Kita.jpg

Integrative Kindertageseinrichtung "KITAMO"


Unsere im Leipziger Stadtteil Eutritzsch gelegene Kindertageseinrichtung "KITAMO" bietet 110 Kindern im Krippen- und Kindergartenalter Platz. Davon sind 9 Plätze für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf vorgesehen. Sie werden in die Gruppen integriert und erhalten abgestimmte individuelle Förderungen. Rücksichtnahme, Hilfsbereitschaft, Respekt und Achtung werden dabei in positiver Weise vermittelt und erlebt.

14 Kinder jüdischer Herkunft haben im Kindergartenbereich die Möglichkeit, die jüdische Kultur und Tradition zu pflegen. Zu diesem Zweck nutzt die Israelitische Religionsgemeinde zu Leipzig in der Einrichtung einen Raum und eine Küche. Die jüdischen Inhalte werden in das Gesamtkonzept der Kindertageseinrichtung eingebettet und sind für alle Kinder, Eltern und Erzieher transparent.

Die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit bildet der Sächsische Bildungsplan. Darüber hinaus sind für uns gesunde Ernährung, Bewegung sowie mathematische und naturwissenschaftliche Bildung wichtige Punkte.

In der großen Villa mit den vielen interessanten Räumen und dem riesigen, naturnah gestalteten, Garten können Kinder ihre Kreativität entdecken und ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen.


Betreuungsalter:
Krippe / Kinder ab 1 Jahr bis 3 Jahre
Kindergarten / Kinder ab 3 Jahre bis zum Schuleintritt

Öffnungszeiten:
Mo-Fr / 6:30 - 17:00 Uhr

Kita-Leiterin:
Daniela Siebert

Träger:
Internationaler Bund, IB Mitte gGmbH für Bildung und Soziale Dienste
Region Sachsen Nord / Kindertagesbetreuung
Gräfestraße 23, 04129 Leipzig, Telefon 0341 90300

 

***

Link zum Förderverein der Kita

Kontakt

Integrative Kindertageseinrichtung "KITAMO"
Mothestr. 2
04129 Leipzig
Tel.: 0341 9123076
Fax.: 0341 9003075
Zur Routenplanung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.