Flexible ambulante Hilfen Waltershausen

Die FaH umfasst die Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH), die Kurzzeitintervention und die Erziehungsbeistandschaft (EB). Sie begleitet Kinder, Jugendliche und deren Eltern im familiären und sozialen Umfeld und unterstützt sie in schwierigen Situationen. Ziel ist die Aktivierung und Stärkung der familiären Ressourcen und die Erarbeitung von Bewältigungsstrategien in Krisensituationen. Die Hilfen sind freiwillig, kostenlos und erfolgen auf Antragstellung und Überprüfung im Jugendamt.

Voraussetzung:

Antragstellung beim Jugendamt und Mitwirkungsbereitschaft der Zielgruppe.
§ 27, Abs. 2 SGB VIII
§ 27 i.V.m. § 30 SGB VIII
§ 41 i.V.m. § 30 SGB VIII

Zielgruppe:

Kinder und Jugendliche und deren Eltern bei Vorliegen vielfältiger Konfliktsituation.

Die Ziele des Angebots:

Aktivierung von Stärken und Ressourcen der Familie und Erarbeitung von Bewältigungsstrategien in Krisensituationen. Verselbständigung der Familie nach angemessener Betreuungsdauer.
Neues Erleben und Erlernen mit sich und anderen durch Stärkung und Entwicklung der persönlichen Resourcen und sozialen Kompetenzen.

Ansprechpartner:

Carolin Bomberg

Tel.:  0170 1970423

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Carolin Bomberg
Tel.: 0170 1970423

Direkt zum Kontaktformular

Flexible ambulante Hilfen Waltershausen
Südstraße 1
99867 Gotha
Tel.: 0170 1970423
Zur Routenplanung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.