upload/IB-Mitte_NEU2017/MD/Kitas/Regenbogen/RBKopf1.jpg
upload/IB-Mitte_NEU2017/MD/Kitas/Regenbogen/RBK2.jpg
Teilen Sie unsere Inhalte

Integrative Kindertagesstätte "Regenbogen"

 

 

Über uns

Unsere Kindertageseinrichtung befindet sich mitten in der Altstadt von Magdeburg, in einer verkehrsberuhigten Sackgasse. Sie ist von einem großen, parkähnlichen Spielpatz umgeben, mit viel Rasen, schattenspendenden Büschen und Bäumen. Auf Grund ihrer verkehrsgünstigen Lage ist sie mit Auto, Bus und Bahn zu erreichen. Die nächste fußläufig zu erreichende Haltestelle der Straßenbahn ist „Am Katharinenturm.“

Unsere Kinder werden von Heilpädagogen, einer Heilerziehungspflegerin, einer Kinderpflegerin und staatlich anerkannten Erzieherin, welche zum Teil eine Zusatzausbildung unter heilpädagogischen Aspekt haben, betreut. Zurzeit arbeiten 21 pädagogische Fachkräfte täglich in unserer Einrichtung .Unterstützt wird diese Arbeit von einer FSJlerin und einer Praktikantin. Kinder, welche von Behinderung bedroht sind, werden einmal wöchentlich durch eine Ergotherapeutin, eine Logopädin und bei Bedarf durch eine Psychologin gefördert.

Die Kapazität der Einrichtung beträgt 117 Kinder, es können

  • 32 Krippenkinder
  • 85 Kindergartenkinder
  • davon 20 Kinder integrativ betreut werden.

Die 5 altersübergreifenden Gruppeneinheiten untergliedern sich wie folgt:

  • eine integrative Krippeneinheit (0 – 2 Jahre)
  • eine integrative Kindergruppe mit Kindern von 2-6 Jahren
  • eine integrative Kindergartengruppe mit Kindern von 2-3 Jahren
  • eine integrative Kindergartengruppe mit Kindern von 3-4 Jahren
  • eine integrative Kindergartengruppe von 4-5 Jahren.

In jeder Gruppe arbeiten 4 pädagogische Fachkräfte.

 

Wir bieten für alle Kinder in unserer Einrichtung eine Ganztagsverpflegung an. Die Lieferung der Mittagsversorgung, Frühstück und Vesper übernehmen die Mitarbeiter der Firma „Menü Express GmbH“.

 

 

Pädagogische Schwerpunkte

In unserer Kindertageseinrichtung steht der Gedanke der Integration, die gemeinsame Bildung, Erziehung und Betreuung von behinderten und nicht behinderten Kinder im Alter von 0-6 Jahren, im Vordergrund. Die integrative Kindertagesstätte „Regenbogen“ ist ein Ort in der Kinder, unabhängig ihrer besonderen Förderbedarfe und ihrer Herkunft, unbeschwert gemeinsam spielen und lernen können.

Intention unserer pädagogischen Arbeit:

  • die pädagogische Arbeit gestalten wir nach dem lebensbezogenen Ansatz

  • jedes Kind ist eine eigenständige Persönlichkeit, welche sich in Individualität und eigenem Entwicklungstempo unterscheidet

  • die Pädagogischen Fachkräfte sind Begleiter der Kinder, um sie in ihrem Selbstbildungsprozess zu stärken und zu ermutigen und zu unterstützen

  • wir beziehen alle Bildungsbereiche ein, welche im Programm „Bildung: elementar – Bildung von Anfang an“ verankert sind

  • im Mittelpunkt aller Aktivitäten steht bei uns die „Bewegung“, welche Motor für die Bildungsprozesse der Kinder ist

 

 

Wichtige Informationen

Betreuungsalter: 8 Wochen bis 6 Jahre

Öffnungszeiten: Montag - Freitag
06:00 bis 17:15 Uhr

Schließzeiten 2021:

  • Freitag, den 14.05.
  • Montag, den 26.07. - Freitag, den 06.08.
  • Freitag, den 24.12. - Freitag, den 31.12.



Angebote:

 

  • Im Mittelpunkt unseres pädagogischen Handelns stehen die Kinder und ihre Bildungsprozesse.

    Die kindgemäße Form des Lernens ist das Spiel. Es fördert die soziale, kognitive und motorische Entwicklung der Kinder. Das Spiel ist für die Kinder Haupttätigkeit und die wichtigste Form, um sich fantasievoll mit der Welt auseinanderzusetzen. In pädagogischen Angeboten schaffen wir Bedingungen, indem wir den Kindern Raum und Anregung geben, ihr Wissen, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erweitern und Neugierde zu wecken. Wir greifen vielfältige Themen der Kinder auf und entwickeln mit ihnen gemeinsam interessante Projekte. Rituale, wie der Morgenkreis und der Lernteppich geben den Angeboten einen Rahmen.
     

  • Einmal im Monat bieten wir für interessierte Eltern und ihren Kindern, welche die Einrichtung noch nicht besuchen, eine Krabbelgruppe an. Diesen Nachmittag begleitendie pädagogischen Fachkräfte der Krippengruppe.
     

  • In den Jahren 2016/2017 nahmen wir an dem Landesmodellprojekt „WillkommensKITAs“ in Sachsen-Anhalt teil. Das Projekt ließ uns vielfältige Erfahrungen sammeln und unterstützt uns im täglichen Umgang mit den Herausforderungen der kulturellen Vielfalt.
     

  • Unsere Kindertageseinrichtung ist ab Januar 2021 an dem Bundesprogramm „Sprach- Kitas.“ beteiligt. Als „Sprach-Kita“ legen wir besonderen Wert auf die alltagsintegrierte  sprachliche Bildung der Kinder unter inklusiven Aspekten und die Zusammenarbeit mit den Familien.

  • Das Förderjahr steht im Zeichen der Medienkompetenz.

 

 

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Sabine Voigt
Fax: 0391 53539474
Integrative Kindertagesstätte "Regenbogen"
Max-Otten-Str. 9
39104 Magdeburg
Tel.: 0391 5433402
Fax.: 0391 53539474
Zur Routenplanung