upload/IB-Mitte_NEU2017/Halle/Horte/Header Glaucha.jpg
Teilen Sie unsere Inhalte

IB Halle - Hort der Grundschule Glaucha

News     Unser Team      Unsere Räumlichkeiten       Downloads      Stellenangebote 

News 09.04.2021

Liebe Eltern,


wir freuen uns, dass ab Montag, den 12. April 2021 wieder alle Kinder in Schule und Hort betreut werden können. 

Allerdings gilt ab diesem Tag eine Testpflicht bzw. eine negative Testnachweispflicht auf das SARS-CoV-2 Virus für alle Kinder und für alle in Schule tätigen Personen.

In Absprache mit der Schule finden die Schnelltests immer montags und donnerstags in der Schulzeit bzw. immer am 1. und 4. Betreuungstag in der Ferienzeit statt und werden von den Kindern selbst durchgeführt. Geben Sie hierfür Ihrem Kind die Einwilligungserklärung mit!

Kinder, die den Frühhort besuchen, nehmen den Schnelltest bereits im Frühhort vor. Hierfür steht ein zeitlicher Rahmen von 6.30 Uhr bis 7.30 Uhr zur Verfügung, da für die Testung etwa 20 Minuten einzuplanen sind. Die Ergebnisse der Schnelltests werden an die Schule weitergeleitet, damit sich die Kinder nicht zweimal testen brauchen.

Kinder, die also später als 7.30 Uhr vor Ort sind, müssen auf dem Schulhof verweilen!

Bei den Schnelltests handelt es sich um minimal-invasive Laien-Schnelltests, die Kinder sehr gut allein (im vorderen Nasenbereich) durchführen können. Sie werden dabei von den Horterzieher*innen angeleitet und (im Wartebereich) beaufsichtigt. Erst, wenn das Testergebnis aussagekräftig und negativ ist (ca. 15 Minuten Wartezeit), dürfen die Kinder den Wartebereich verlassen und in einen Hortraum gehen. Bitte besprechen Sie dies mit ihrem Kind!

Sollte ein positives Ergebnis vorliegen, ist dies als Verdachtsfall zu werten. In diesem Fall würde das betroffene Kind zunächst isoliert und beaufsichtigt werden. Sie als Eltern müssten Ihr Kind dann umgehend abholen und einen PCR-Test veranlassen. Erst das Ergebnis des PCR-Tests ist bindend und erfordert weitere Maßnahmen.

Sollte Ihr Kind den Schnelltest nicht selbst in Hort oder Schule durchführen können, müssen Sie der Testpflicht zu Hause nachkommen und dies anhand einer Selbstauskunft nachweisen. Dazu muss das angehangene Formular (Anlage „Selbstauskunft“) montags und donnerstags ausgefüllt und unterschrieben in Hort und Schule abgegeben werden.

Bitte geben Sie ihrem Kind am Montag für den Hortbesuch folgende Unterlagen mit:

  • den Gesundheitsbogen (wenn es länger als 5 Tage nicht im Hort war)
  • die Einwilligungserklärung zur Schnelltestung
  • ggf. die Selbstauskunft bei Schnelltestung zu Hause

Weiterhin bitten wir Sie, Ihr Kind am Schultor zu verabschieden bzw. in Empfang zu nehmen.

Sollte sich nachmittags keine Hortgruppe auf dem Schulhof befinden, können Sie natürlich klingeln und auf dem Schulhof warten.

 
Viele Grüße und bleiben Sie gesund!

Ch. Henneberg

 

Unser Hortangebot befindet sich in eigenständigen Räumen im Gebäude der neu eröffneteten Grundschule Glaucha ,Heinrich-Pera-Straße 13 in 06110 Halle (Saale).

Die Schwerpunkte unserer Konzeption sind bildende und darstellende Künste und Medienpädagogik.

Die Bestandteile der Angebotspalette reichen von Hausaufgabenhilfe über Projektarbeit und Freizeitangebote wie z.B. Ausflüge bis hin zu Hilfestellung in persönlichen Fragen sowie Unterstützung bei der motorischen, kognitiven und emotionalen Weiterentwicklung. Möglich sind auch heilpädagogische Angebote und die Arbeit mit Eltern.

Darüber hinaus sind wir Einsatzstelle für Freiwilligendienste des IBs.

Alle Angebote des Standorts Halle / Regionalleitung

 

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Chrystina Henneberg
IB Halle - Hort der Grundschule Glaucha
Heinrich-Pera-Straße 13
06110 Halle (Saale)
Zur Routenplanung