Freiwilligendienste Bremen

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),  Bundesfreiwilligendienst (BFD) und Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug (BFDF) – Wir vermitteln interessante Stellen für Deinen Freiwilligendienst in Bremen und Umgebung (Nordniedersachsen & Heidekreis). Informiere Dich jetzt über Deine Möglichkeiten!

Herzlich Willkommen bei den IB Freiwilligendiensten Bremen und Niedersachsen (Nord)!


JETZT BEWERBEN! Du möchtest Dich direkt für einen Freiwilligendienst (FSJ oder BFD) in oder in der Umgebung von Bremen bewerben?

Nutze dafür einfach unser Online-Bewerbungsformular.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

Und warum beim Internationalen Bund?

Gute Frage. Aber wir haben auch gute Antworten: Der Internationale
Bund ist bereits seit 1963 als Träger des Freiwilligen Sozialen
Jahres (FSJ) anerkannt und aktiv. Das bedeutet, dass wir eine
Menge Erfahrung mitbringen, um Dich während Deines FSJ
professionell zu begleiten. Ebenso sind wir anerkannte Zentralstelle im Bundesfreiwilligendienst.

Unsere pädagogischen Mitarbeiter/-innen unterstützen Dich
während des gesamten Zeitraums. Bei gemeinsamen Seminaren
(min. 5 Seminarwochen bei einer zwölfmonatigen Tätigkeit)
kannst Du Dich mit anderen Freiwilligen austauschen,
spannende Themen bearbeiten und die gemeinsame Freizeit
zum gegenseitigen Kennenlernen nutzen.

 

Vielfältige Einsatzstellen – Du hast die Wahl!

Interessen sind verschieden – deswegen haben wir eine Vielzahl
unterschiedlicher Einsatzstellen. Der richtige Platz für Dich ist
bestimmt dabei

Ein paar Beispiele, für Bereiche in denen wir Stellen für ein Freiwilliges
Soziales Jahr oder eine Jugendzentrum Bundesfreiwilligendienst anbieten:

  • Kinderbetreuung
  • Seniorenbetreuung
  • Krankenhäuser & Kliniken
  • Schulen
  • Rettungsdienst
  • Flüchtlingshilfe
  • Jugendherbergen
  • Mobile soziale Dienste
  • Bildungseinrichtungen
  • Jugendzentrum

 

Die Vorteile liegen auf der Hand!

Es gibt viele Gründe, die für einen Freiwilligendienst beim Internationalen Bund in Bremen sprechen:

- Interessante Erfahrungen sammeln und neue Kontakte knüpfen - Soziale Berufe kennenlernen - Engagement zeigen und Dich für Andere einsetzen - Wartezeit zum Studium oder zur Ausbildung sinnvoll überbücken

Wir haben eine Menge zu bieten!
Während Deines FSJ oder BFD stehen wir Dir immer als Ansprechpartner zur Seite! Außerdem organisieren wir an insgesamt 25 Seminartagen ein umfangreiches Programm:

- Austausch mit anderen Freiwilligendienst-Leistenden, z.B. bei einer gemeinsamen Studienreise - Praxisreflexion - Fachliche Weiterbildung - Orientierung für Job und Ausbildung

Natürlich bestens abgesichert!
Als Freiwilligendienst-Leistende/r beim Internationalen Bund bist Du selbstverständlich in der Sozialversicherung und Krankenversicherung abgesichert.

Außerdem hast Du ggf. Anspruch auf Kindergeld für Deine Zeit als FSJler oder BFDler.

Für Deinen Freiwilligendienst zahlen wir Dir ein monatliches Taschengeld und Du hast 26 Tage Urlaub/Jahr.

 

Was Du sonst noch wissen solltest

Wann muss ich mich bewerben?
Ganz gleich, ob Du Dich für einen Freiwilligendienst nach deinem Schulabschluss, im Winter oder erst für 2017 bewerben möchtest: eine Bewerbung bei uns ist ganzjährig möglich. Wir haben ständig freie Plätze in Bremen und Umgebung.

Fülle einfach unsere Online-Bewerbung aus und wähle dort den gewünschten Termin für den Start Deines Freiwilligendienstes an.

Wir prüfen dann, ob wir eine geeignete Einsatzstelle für Dich finden.

Welche Voraussetzungen muss ich mit- bringen für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst?
Am FSJ teilnehmen kannst Du, wenn Du die Vollzeitschulpflicht (i.d.R. bis zum 16. Lebensjahr) erfüllt und das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet hast.

Der Bundesfreiwilligendienst hat keine Altersbeschränkung, aber auch hier muss die Vollzeitschulpflicht erfüllt sein.

Für den Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug (BFDF) gelten gesonderte Voraussetzungen. Dies erklären wir Dir gerne in einem ausführlichen Beratungsgespräch.

Was ist der Unterschied zwischen einem Freiwilligen Sozialen Jahr und einem Bundesfreiwilligendienst?

Die beiden Freiwilligendienste sind grundsätzlich sehr ähnlich, das FSJ ist allerdings nur bis zum Alter von 26 Jahren möglich. Für alle ab 27 Jahre hat die Bundesregierung 2011 die Möglichkeit geschaffen, ebenfalls einen Freiwilligendienst zu leisten. Ein „Bufdi“ ist übrigens auch in Teilzeit möglich.

Seit Dezember 2015 gibt es auch den Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug (BFDF).

Wir beraten Dich gerne, wenn Du Fragen hierzu hast.

 

Fragen?

Du hast Fragen zu unseren Freiwilligendiensten in Bremen und Umgebung?

Wir beraten Dich gerne!
Du erreichst uns Mo bis Fr von 9:00 - 16:00 Uhr.

 

So kannst Du uns erreichen

Freiwilligendienste Bremen FSJ und BFD

Postanschrift
Ansgaritorswallstraße 19
28195 Bremen

Telefon (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)
0421 / 16 89 94 87

Telefax
0421 / 79 03 19 – 07

E-Mail freiwilligendienste-bremen@internationaler-bund.de

 

Direkter Link zu dieser Seite www.ib-freiwilligendienste.de/bremen
Link zu unserer Facebook-Seite www.facebook.com/
​Link zu unserem YouTube-Channel www.youtube.com/FSJbeimIB

Video

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Tel: +49 421 16899487
Fax: +49 421 79031907
Freiwilligendienste Bremen
Ansgaritorswallstr. 19
28195 Bremen
Tel.: +49 421 16899487
Fax.: +49 421 79031907
Zur Routenplanung