upload/IB-Mitte_NEU2017/MD/Kitas/Stormstraße/STK1.jpg
upload/IB-Mitte_NEU2017/MD/Kitas/Stormstraße/STK2.jpg
Teilen Sie unsere Inhalte

Hort "Stormstraße"

 

 

Über uns

Unsere Einrichtung befindet sich im Herzen von Stadtfeld- Ost und ist direkt angegliedert an das Förderschulzentrum „Salzmann“.
Zum wild, frech und wunderbar sein, haben wir die Möglichkeit, die zauberhafte Goetheanlage mit ihrer kleinen Schrote zu erkunden. Wir begeben uns auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise, wenn wir Ausflüge dorthin unternehmen und möchten gemeinsam das Gefühl erleben, sich in der Natur wie Zuhause zu fühlen.
Des Weiteren sind wir umgeben von vielen schönen Spielplätzen und ausladenden Grünflächen, die dazu einladen, erobert zu werden. Hier kann man „einfach mal nur Kind sein“, ausgelassen spielen und konstruktiven Unfug machen, wie „Michel aus Lönneberga“, oder sich als Pippi Langstrumpf „die Welt machen wie sie einem gefällt“. Oder einfach nur auf der Wiese, auf dem Rücken liegend, dem Himmel ganz nah sein, wie Karlsson vom Dach.

Eine liebevolle Begleitung erhalten ca. 70 Kinder durch zwei Heilpädagogische Mitarbeiter*innen und fünf Erzieher*innen. Als Ausbildungseinrichtung begleitet unser pädagogisches Fachteam, fachpraktische Anerkennungspraktikant*innen und freiwillige Dienstleitstende, auf ihrem Weg in eine berufliche Identität.

Unsere Angebote sind für Kinder mit festgestelltem besonderen Förderbedarf, im Alter von 6-14 Jahren.


Unter anderem sind Besonderheiten unserer Einrichtung:

  • Förderbedarfsorientierte Kleingruppenarbeit
  • Offene pädagogische Angebote
  • Bezugserziehersystem
  • Psychologische Entwicklungsfeststellung

Die Verpflegung der Kinder ist durch die Schule geregelt. In den Ferien wird dies ebenfalls über den bekannten Anbieter angeboten. Nachmittags bieten wir den Kindern kleine Obst-, und Gemüsesnacks an, und jederzeit frisch gekochten Tee.

 

 

Pädagogische Schwerpunkte

Jedes Kind in unserer spezialisierten Einrichtung ist gerade richtig – frech, wild und wunderbar.

Die Kunst unseres pädagogischen Ansatzes besteht darin, genau DIES den Kindern selbst, ihrem familiären Umfeld, ihren Netzwerken, und den professionellen Helfer*innen bewusster zu machen. Dazu entwickeln wir bunte Angebote, die zu den kleinen Held*innen passen, um in ihrem Tempo und Möglichkeitsbereich, unter dem Aspekt von fördern und fordern, Entwicklungsräume zu kreieren. Unser pädagogisches Fachteam versteht sich als Wegbegleiter zum „Benennen lernen“ und Verinnerlichen von guten Selbstwertkonzepten.
 

Intention unserer pädagogischen Arbeit:

  • individuellen Hilfen, unter dem Aspekt der Eingliederung und Teilhabe für Kinder mit festgestelltem, besonderem Förderbedarf

 

 

Wichtige Informationen

Betreuungsalter: 6 bis 14 Jahre

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag
Frühhort: von 06:30 bis 08:00 Uhr
Nachmittagsbetreuung: von 12:00 bis 17:00 Uhr

Schließzeiten 2021:

  • Freitag, den 14.05.
  • Freitag, den 06.08.
  • Montag, den 09.08. bis Freitag, den 20.08.
  • Freitag, den 08.10.
  • Mittwoch, den 22.12. - Freitag, den 31.12.
 



Angebote:

 

Koch – IG „Ein Kessel Buntes“ für: 

  • kulinarische Grunderfahrungen gemeinschaftlich sammeln

  • gemeinschaftliches Erproben und Entwickeln einer Tischkultur

  • Grundwissen und eine wertschätzende Haltung gegenüber Lebensmitteln kultivieren

  • Kennenlernen von kulinarischer, kultureller Vielfalt

  • Erweitern des geschmacklichen Repertoires

  • mathematischen Grunderfahrungen, durch den Umgang mit gängigen Zahlungsmitteln machen

 

Abenteuer & Bau – IG „Handwerkszeug“ für:

  • Handwerkliche Grunderfahrungen sammeln

  • Ideen kreativ, selbstbewusst und selbstbestimmt umsetzten

  • Einen kontrollierten Umgang mit Gefahrenquellen erlernen

  • Erarbeiten von Lösungsstrategien, allein als auch gemeinschaftlich

  • Werkstoffe, deren Beschaffenheit und Merkmale kennenlernen und entsprechend verarbeiten

 

  Musizieren, Musik hören und Singen in der „Musik-IG“ für:

  • Sich in Gemeinschaft mutig mit seiner schönsten Stimme zeigen

  • sich gegenseitig Lieblingsmusik vorspielen

  • Musikgeschmack entwickeln und Liedtexte interpretieren

  • mit Freunden in der gleichen Tonart schwingen

  • Musikalische Grunderfahrungen schaffen
     

 Spiel, Spaß und Bewegung in der „Kids – Fit – AG“ für:

  • Spaß an Bewegung und Fitness haben

  • Durch angeleitete pädagogische Bewegungsspiele Sozial-, Sach-, und Selbstkompetenz stärken

  • Eigene Grenzen erfahren und über sich hinauswachsen

  • Ein „Wir-Gefühl“ prägen, stärken und gemeinschaftlich an einer Sache wirken

 

Rhythmustraining im Schlagzeugunterricht (Einzelangebot) für:

  • Ein Rhythmusgefühl entwickeln und im Takt musizieren lernen

  • Klänge und Ästhetik miteinander verbinden

  • Verarbeiten von Erfahrungen und Erlebtem, durch das Spielen eines Instrumentes

 

Gärtnern und Pflanzen im Hortgarten für:

  • Natur erleben und sich als ein Teil dessen verstehen

  • Gartengeräte korrekt anwenden und den entsprechenden Umgang verinnerlichen

  • Obst und Gemüse anpflanzen und Verantwortung für die Pflanzen übernehmen

  • Grundwissen über heimische Pflanzen und Kleintiere aneignen

 

 

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Annina Schnelle (Leiterin)
Fax: 0391 60783937

Direkt zum Kontaktformular

Hort "Stormstraße"
Stormstraße 15
39118 Magdeburg
Fax.: 0391-607 839 37
Zur Routenplanung