upload/IB/VB_Nord/Platzhalter/VB_Nord_Jugend04_1.jpg

Schulsozialarbeit Grundschule am Friedensring

Schulsozialarbeit an der Grundschule in Wittenburg :

  • erfolgt nach dem Prinzip der Freiwilligkeit und Partizipation
  • fördert die Schüler*innen in ihrer gesamten persönlichen, sozialen und emotionalen Entwicklung
  • unterstützt einen gelingenden Bildungsprozess und gestaltet Schule als positiven Lebensraum mit

Angebote:

  • offenes Gesprächsangebot
  • Einzelfallhilfe, Beratung und Krisenintervention
  • sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Begleiten eines gelingenden Bildungsprozesses unter Berücksichtigung der Fähigkeiten und Stärken der Schüler*innen
  • Begleitung von Übergangsprozessen (Kindertageseinrichtung- Grundschule, Grundschule- weiterführende Schule)
  • Förderung sozialer Kompetenzen, z.B. Stärken des Selbstbewusstseins
  • Unterstützung bei der Bewältigung von Konflikten, z.B. im Klassenverband oder im Kontext Schule
  • Organisation und Begleitung bedarfsorientierter präventiver Projekte            (Mein Körper gehört mir)
  • Organisation von thematischen Veranstaltungen für Schüler*innen, Lehrer*innen und Personensorgeberechtigte
  • Förderung der Mitwirkung der Personensorgeberechtigten
  • Bewegungsangebot
  • Streitschlichterausbildung
  • Begleitung des Schülerrates, Initiierung von Kinderkonferenzen
  • Mitarbeit bei der Schulentwicklung
  • Kooperation mit Ämtern, Verbänden und Vereinen, Netzwerkarbeit im Gemeinwesen

Grundsätze:

  • Anvertraute Themen werden mit Sicht auf eine individuelle Problemlösung vertraulich behandelt.
  • bedürfnisorientierte, enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Schule und den Personensorgeberechtigten
  • Ansatz an den Fähigkeiten und Stärken der Kinder
  • Motivation von Kindern, ihre Anliegen einzubringen und Emotionen offen zu kommunizieren

 

Die schulbezogene Jugendsozialarbeit wird gefördert durch Mittel des Europäischen Sozialfonds, des Landes Mecklenburg- Vorpommern und des  Landkreises Ludwigslust- Parchim.

   

Kontakt

Jennifer Buß
Mobil: 0162 5700850
Schulsozialarbeit Grundschule am Friedensring
Friedensring 70
19243 Wittenburg
Tel.:
Zur Routenplanung
Gefördert durch: