upload/IB-Mitte_NEU2017/MD/Kitas/Karl-Schmidt-Straße/head3.jpg
upload/IB-Mitte_NEU2017/MD/Kitas/Karl-Schmidt-Straße/kopf1.jpg
upload/IB-Mitte_NEU2017/MD/Kitas/Karl-Schmidt-Straße/Kopf2.jpg

Hort "Karl-Schmidt-Straße"

Sie möchten uns in unserer Arbeit unterstützen und gern unser Team verstärken?

Bewerbungen bitte vorzugsweise per Mail an: Personal-Mitte-ST-Nord@ib.de

Sie haben Fragen zu Ihren Kindern in unserer Einrichtung oder allgemein zu unserer Einrichtung und wünschen eine garantierte zeitnahe Rückmeldung?

Anfragen bitte ausschließlich an: Hort-K-Schmidt-Str-MD@ib.de

Über uns

Unsere Einrichtung befindet sich im Süden der Landeshauptstadt Magdeburg im Stadtteil Buckau und in der Nähe des Stadtparkes (Fähre Buckau). Der Hort liegt in einem denkmalgeschützten Schulgebäude (Grundschule Buckau), welches 2011 durch das PPP-Projekt saniert wurde und barrierefrei zugänglich ist. Dabei stehen dem Hort im Erdgeschoss 261 m² zur Verfügung, sowie eine ausreichende Freifläche mit Spielgeräten und einem angegliederten Sportplatz.

8 Erzieher*Innen und 1 FSJ-ler betreuen bei uns derzeit 140 Kinder, die sich in unseren 5 Themenräumen frei entfalten können.
Zu unseren Themenräumen gehören:

  • Kernthema 1: Rollenspiele, Sprache und Musik-Raum
  • Kernthema 2: Bau- und Konstruktions-Raum
  • Kernthema 3: Gesellschaftsspiele-, Rätsel- und Knobel-Raum
  • Kernthema 4: Kreativ-, Schreib-, Nähstuben-Raum
  • Kernthema 5: Medien- und  Ruhe-Raum

Die Mittagsverpflegung erfolgt organisiert durch die Grundschule Buckau.
Zur Vesperzeit bringen die Mädchen und Junge ihre Verpflegungsbox von zu Hause mit.

 

 

Pädagogische Schwerpunkte

Wir, die pädagogischen Fachkräfte, beobachten die Kinder und arbeiten situationsorientiert. Dabei stellen wir positive Bezugspersonen dar und verfolgen den demokratisch partnerschaftlichen Erziehungsstil. Die Kinder werden in allen Bereichen zur Gestaltung ihrer Hortzeit aktiv mit einbezogen und entscheiden frei und eigenständig wo, wann und mit wem sie spielen, bzw. ihre Zeit verbringen möchten.

Die Mädchen und Jungen wählen selbstständig ihre Angebote. In unserer Einrichtung bekommen sie die Möglichkeit Hintergründe zu erfahren, Widersprüche festzustellen und sich mit diesen auseinander zu setzen. Sie können sich selbst ein Bild machen, über Dinge nachdenken, Neues erforschen, eigene Wege gehen und nicht immer abhängig von den Erfahrungen Erwachsener leben.

Entsprechend liegt der Schwerpunkt unseres Hortes darin, den Mädchen und Jungen bei der Entdeckung und Entwicklung ihrer Fähigkeiten und Fertigkeiten zu helfen, wichtige Perönlichkeitseigenschaften wie soziales Verhalten, Toleranz, Teamfähigkeit, Kritik und Selbstkritik, Solidarität zu entwickeln und zu stärken.
 

Intention unserer pädagogischen Arbeit:

  • Unterstützung der wachsenden Selbstständigkeit der Mädchen und Jugen
  • sich selbst und andere annehmen, mit all ihren Stärken und Schwächen
  • lernen Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen
  • eigene Grenzen erkennen und Misserfolge ertragen lernen
  • Befähigen zu einer notwendigen Orientierung und Auseinandersetzung in der Umwelt und Gesellschaft
  • Unterstützung um Freundschaften in der Peer-Gruppe zu knüpfen
  • Konflikte mit Kindern und Erwachsenen angemessen austragen und verschiedene Lösungsmöglichkeiten entwickeln
  • Entwicklung von Verständnis und Akzeptanz gegenüber anderen Kulturen, Traditionen, Bräuchen und Weltanschauungen
  • Förderung von Toleranz

 

 

Wichtige Informationen

Betreuungsalter: 6 bis 12 Jahre

Öffnungszeiten: Montag - Freitag

Zur Schulzeit:
Frühhort: 06:00 bis 07:30 Uhr, Nachmittagsbetreuung: 13:00 bis 17:30 Uhr

In den Ferien:
Ganztags: 07:00 bis 17:00 Uhr

Schließzeiten 2021:

  • Freitag, den 14.05.
  • Montag, den 26.07. - Freitag, den 06.08.2021
  • Freitag, den 01.10.
  • Freitag, den 24.12. - Freitag, den 31.12.



Angebote:

  • AG-Musik: Freude durch Singen und Bewegung, gemeinsames Musizieren
  • AG-Hortschach: Erlernen strategischen Denkens, Geduld und Ausdauer
  • AG-Tauschbörse: Tauschen verschiedener Materialien zur Förderung von Sozialverhalten, Sprache, Gerechtigkeit und Umgang mit dem eigenen Besitz
  • IG-Kreatives Gestalten: Mit verschiedenen Techniken und Materialien, die Ideenentwicklung, Planung und Organisation fördern.
  • IG-Nähen/Handarbeit: Wir häkeln, stricken, benutzen die Nähmaschine und sammeln Erfahrungen mit unterschiedlichen Materialien.
  • IG-Kochen und Backen: Gemeinsam Lebensmittel entdecken, den Umgang mit Koch- und Küchenmaterialien lernen und die eigenen Geschmacksknsopen auf eine leckere Erfahrungsreisen schicken.
  • IG-Kleiner Forscher: Zusammen experimentieren wir mit Dingen aus Natur und Wissenschaft.
  • Tanz (externer Anbieter): Mit viel Bewegung entdecken wir gemeinsam den Spaß an Rythmen und Choreografien.
  • Schachzwerge (externer Anbieter): Entdecke deinen Ehrgeiz, dein Strategisches Denken, Ausdauer und Geduld in Turnieren.

 

 

Aktuelles:

Einen "Spielekatalog" und eine Fortsetzung des "Spielekatalogs" für die Beschäftigung zu Hause u.a. im Rahmen der Schließzeit aufgrund der "Covid-19"- Situation finden Sie unter "Downloads".

Unter "Downloads" finden Sie eine tolle Aktion unseres Hortes zu Weihnachten. Für die Bewohner*innen gab es krative Weihnachstgrüße.

NEU: unter Downloads gibt es einen tollen "Weihnachtsspielekatalog". Viel Spaß!

Kontakt

Bettina Seeling (Leiterin)
Mobil: 0175 7184764
Hort "Karl-Schmidt-Straße"
Karl-Schmidt-Straße 25
39104 Magdeburg
Fax.: 0391/ 4003193
Zur Routenplanung