upload/IB-Mitte_NEU2017/Wittenberg/Headerbilder/H_IB Buchstaben.jpg

IB Wb - Diagnose der Arbeitsmarktfähigkeit (DIA-AM), Standort Wittenberg

Die Leistungen der DIA-AM wenden sich an einen Personenkreis mit dem Leistungspotential im Grenzbereich der Anforderungen des allgemeinen Arbeitsmarktes und von Werkstätten für behinderte Menschen.

Ziel ist es, durch eine auf den Teilnehmer ausgerichtete Orientierung und eine praxisorientierte Eignungsabklärung realistische Aussagen zu der Frage zu erlangen, inwieweit/ob Art und Schwere der Behinderung eine Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt entgegenstehen und deshalb die Werkstatt für behinderte Menschen die notwendige und geeignete Einrichtung für die Teilhabe am Arbeitsleben ist.

Die Maßnahme gliedert sich in 2 Phasen:

            Phase 1            umfasst die Eignungsanalyse

            Phase 2            beinhaltet die betriebliche Erprobung

Die individuelle Verweildauer beträgt maximal 12 Wochen.

Unterstützung erhalten die Teilnehmer durch sozialpädagogische und psychologische Betreuung.

Diese Angebot gibt es auch am Standort Dessau, 06842 Dessau-Roßlau, Gutenbergstr. 4

Startseite IB Wittenberg

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

/img/upload/IB-Mitte_NEU2017/Wittenberg/Profilbilder/K_WB_Petters 8392.jpg
Silke Petters

Direkt zum Kontaktformular

IB Wb - Diagnose der Arbeitsmarktfähigkeit (DIA-AM), Standort Wittenberg
Sternstraße 16
06886 Lutherstadt Wittenberg
Zur Routenplanung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.