upload/Jugendmigrationsdienst (JMD).png

Jugendmigrationsdienst (JMD) Magdeburg

Unsere Angebote:

  • Kontinuierliche Beratung und Betreuung im Verlauf des Integrationsprozesses für alle jungen Zuwander*innen im Alter von 12 bis 27 Jahren
  • Unterstützung bei schulischen und beruflichen Fragen (Berufswegeplanung)
  • Hilfe bei persönlichen Anliegen sowie der sozialen- und sprachlichen Integration
  • Unterstützung bei Behördengängen (z.B. Sozialamt, Jobcenter, Argentur für Arbeit, Jugendamt, Ausländerbehörde u.a.)
  • Module Gruppenangebote (Ergänzendes Sprach- und Kommunikationstraining, Gesundheitsförderung, Orientierungskurse zum Leben in Deutschland, Orientierungshilfen im Bildungs- und Ausbildungssystem)
  • Konfliktberatung und Krisenintervention
  • Individuelle psychosoziale Unterstützung und Begleitung
  • Hilfe bei finanziellen Fragestellungen
  • Malkurse für alle Kinder und Jugendlichen
  • Unterstützung beim Arbeitsmarktzugang für Bleibeberechtigte und Flüchtlinge aller Altersgruppen im Projekt "Jobbrücke PLUS"
     
Sprechzeiten:
Coronabedingt Beratung nur nach Terminvereinbarung
 
Ansprechpartnerinnen:
Ketevan Asatiani-Hermann (Ketevan.Asatiani-Hermann@ib.de),
Isa Haberland (Isa.Haberland@ib.de),
Wiebke Kipka (Wiebke.Kipka@ib.de)

Kontakt

Jugendmigrationsdienst (JMD) Magdeburg
Walther-Rathenau-Straße 30
39106 Magdeburg
Tel.: 0391 7391089
Zur Routenplanung