Teilen Sie unsere Inhalte

IB Kita Natur- und Sportkita in Huchenfeld

Die Natur- und Sportkita in Huchenfeld

Mitte November 2019 haben wir unsere Natur- und Sportkita in Huchenfeld geöffnet. Unser neuer Bauwagen steht neben dem Sportverein Huchenfeld am Waldrand. Unsere Kinder sind im Alter von 3 - 6 Jahren.

Bei Regen springen wir durch die Pfützen, bei Sonnenschein legen wir uns in die Hängematte und genießen die Natur und frische Luft. Mit dem Bollerwagen sind wir oft unterwegs und besuchen weitere Plätze im Wald. Hier können wir uns ganz dem freien Spiel hingeben. In unserer NaturKiTa mit den Schwerpunkten Sport- und Waldpädagogik ist eine unerschöpfliche Vielzahl an Möglichkeiten und Impulsen gegeben, die direkt aus dem Umfeld entspringen, wie es vergleichsweise in geschlossenen Räumen wohl kaum möglich wäre. Der Wald im Sinne von "Raum als dritter Erzieher" bietet eine optische Umgebung zum Entdecken, Forschen und Gestalten. Er lädt die Kinder zum Tun und Erproben ein und lässt sie die wechselnden Jahreszeiten hautnah miterleben. Stöcke, Bäume, Blätter, Zapfen und Kräuter, transformieren sich in Form, Farbe und Beschaffenheit und regen zum Forschen und Experimentieren an.

Unser Konzept

Das Konzept des KiFaZ orientiert sich an der Reggio-Pädagogik. Dieser pädagogische Arbeitsansatz ist ein offenes lebendiges Konzept, dass sich inhaltlich ständig weiterentwickelt. Im Jahr 1991 hat die UNESCO es zum weltweit fortschrittlichsten Ansatz der Vorschulpädagogik ernannt. Der Orientierungsplan Baden-Württemberg entspricht im Wesentlichen dieser Pädagogik.

Unsere Umsetzung

Das Bild vom Kind ist optimistisch und ressourcenorientiert geprägt. Das Kind ist von Geburt an „Forscher“ und „Entdecker“ und daher selbständig motiviert zu lernen und sich zu entwickeln. Die daraus entstehenden Bedürfnisse und Interessen dieser Weltaneignung werden in pädagogisch begleiteten Impulsen aufgegriffen und umgesetzt, woraus sich unterschiedlich ausgeprägte Projektarbeiten entwickeln können. Die Auseinandersetzung vielfältiger Themen werden partizipativ und unter Berücksichtigung der „Hundert Sprachen“ begleitet. Die pädagogischen Begleiter der Entwicklung des Kindes dokumentieren ihre detaillierten Beobachtungen sehr genau. Sie gestalten im Dialog auf Augenhöhe mit den Erziehungspartnern (Kind, Eltern, Team) neue Impulse.

Sie möchten das Beste für ihr Kind? Wir auch.

Besuchen Sie uns auf unserer Webseite und machen Sie einen Kennenlerntermin aus.

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

IB Kita Natur- und Sportkita in Huchenfeld
Hellerichstraße 37
75181 Pforzheim
Zur Routenplanung