upload/IB/VB_Nord/Bilder/Slider/Slider Angebotsseiten_1350 x 465px_Kinder- und Jugendarbeit.jpg
Teilen Sie unsere Inhalte

Horthaus "Lütt Matten"

Das IB Horthaus befindet sich in der Tribseer Vorstadt, in der Nähe der Grundschule „ Hermann- Burmeister“. Auf dem Weg zwischen Schule und Hort bieten Ampelanlagen Sicherheit zum Überqueren der Straßen. Unsere 5 staatlich anerkannten Erzieher*innen und 2 staatlich anerkannten Heilerzieher*innen verstehen sich als verlässliche Begleiter auf dem Lern- und Lebensweg. Sie geben Orientierung und Motivation, handeln verantwortlich, wertorientiert, sind konfliktfähig und immer wieder selbst Lernende.

Vertrauensvolle Partnerschaft/ Kooperation

Eltern werden als kompetente Partner verstanden. Eine von gegenseitiger Wertschätzung und Achtung geprägte vertrauensvolle Zusammenarbeit ist grundlegend, um unserer gemeinsamen Verantwortung für die heranwachsenden Mädchen und Jungen gerecht zu werden.

Wir bieten Ihnen fachkompetente Gespräche zur Entwicklung Ihrer Kinder an und beraten bei Bedarf auch gern zu Erziehungsfragen.

Ziel der Kooperationsvereinbarung zwischen Hort und Grundschule ist die Verständigung über eigene Positionen und Ziele hin zu einer gemeinsamen Grundposition zur Bildung und Erziehung. Die Gestaltung beruht auf Grundlage von Wertschätzung und Akzeptanz.

Ziele unserer Arbeit

  • Erfahrungsraum erweitern
  • Gruppen- und Freundschaftserfahrungen erleben
  • bewusst Freizeit eigenständig, bedürfnisorientiert gestalten
  • Befähigung zu kooperativem, solidarischem Handeln
  • individuellen Lerninteressen nachgehen
  • Entwicklung eines positiven Selbstkonzeptes
  • Stärkung sozialer Kompetenzen
  • Soziales Lernen
  • Verantwortungsgefühl
  • gegenseitige Rücksichtnahme
  • gewaltfreies Handeln( Projekt „ Schlag ein gegen Gewalt“ )
  • Kommunikationsfähigkeit, Kompromissbereitschaft, Kritikfähigkeit

Form unserer pädagogischen Arbeit

  • wir arbeiten im offenen Konzept und setzen das System des Bezugserziehers um
  • es gibt keine feste Gruppenzugehörigkeit, selbstbestimmt wählen die Kinder zwischen Angeboten, Räumen und Personen
  • Partizipation erfolgt durch Kinderkonferenzen zum Austausch und Aushandeln von Prozessen, Regeln und Aktivitäten
  • monatliche Hortnews informieren über aktuelle Themen
  • gezielte Angebote durch AG  - Nähen / Kleine Handwerker / kreative Köpfe / Medien / Pokémon / Fußball/ Die Natürlichen / Genussbotschafte r/ Streitschlichter
  • durch gruppenoffenen Arbeit kann dem individuellen Spiel-, Lern-,Bewegungs- und Ruhebedürfnis in hohem Maße entsprochen werden
  • Die UN –Kinderrechtskonvention wird umgesetzt, das Kind wird bei der Wahrnehmung seiner Rechte unterstützt
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung, Aneignung  von Wissen und Werten  sowie Verhaltensweisen und Lebensstile für eine lebenswerte Zukunft
  • Wertschätzung der Individualität des Kindes, seine Einzigartigkeit auf der Grundlage der „ Pädagogischen Vielfalt“

Struktur

Haus 1        88 Plätze
Haus 2        66 Plätze

TZ -  Betreuung 3 Stunden täglich
GT – Betreuung 6 Stunden täglich

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 6:00- 17:00 Uhr

Betriebsferien

Freitag nach Himmelfahrt

zwischen Weihnachten und Neujahr

1 Teamtag im Jahr an einem freibeweglichen Ferientag

Verpflegung

In der Schulzeit nehmen die Kinder ihr Mittag in der Schule und in den Ferien im Hort ein. Täglich stehen den Kindern Getränke, Obst und Gemüse zur Verfügung. Die Zubereitung kleiner Snacks ist in unserer Kinderküche möglich.

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Horthaus "Lütt Matten"
An der Kupfermühle 3a
18437 Stralsund
Tel.:
Zur Routenplanung