upload/IB/IB Südwest gGmbH/HPI/Kindertagsegruppe Neu-Isenburg/HPI_Kindertagesheim-Neu-Isenburg_Header.jpg

Heilpädagogische Kindertagesgruppe Neu-Isenburg

Die Kindertagesgruppe Neu-Isenburg verfügt über sieben Plätze für Jungen und Mädchen zwischen 6 und 14 Jahren. Die Verhaltensbesonderheiten der Kinder und ihrer Familien verstehen wir als Abwehr- und Bewältigungsmechanismen von erschwerenden und beeinträchtigenden Entwicklungsbedingungen.

In der heilpädagogischen Tagesgruppe werden die Kinder von Montag bis Freitag von einer weiblichen und einer männlichen pädagogischen Fachkraft betreut. Des Weiteren steht der Tagesgruppe der gruppenübergreifende Dienst (GüD) für therapeutische Einzelangebote für die Kinder und Beratungsangebote für die Eltern zur Seite.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Kinder darin zu stärken, aktiv an der Gestaltung ihres Lebensumfeldes teilhaben zu können. Dies unterstützen wir einerseits mit gemeinschaftlicher sozialer Förderung in der Gruppe und andererseits mit individuellen Angeboten für die spezifischen Bedürfnisse des Kindes.

In unserer alltäglichen Arbeit bieten wir den Kindern einen strukturierten Tagesablauf in einem verlässlichen und geschützten Rahmen. Wir unterstützen die Kinder bei den Hausaufgaben und pflegen regelmäßigen Austausch mit den schulischen Ansprechpartnern. Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist wesentlich für eine förderliche Entwicklung der Kinder. Die Elternarbeit wird 14-täglich angeboten.

Für wen?

Unser Angebot richtet sich an Kinder, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden oder befunden haben, wodurch sich die altersgemäße Entwicklung verzögert hat oder sich kritische Verhaltensweisen entwickelt haben. Mit pädagogischer Unterstützung können diese bewältigt werden.
 
Wir betreuen u.a. Kinder, bei denen Entwicklungsverzögerungen vorliegen, eine seelische Behinderung droht oder bereits eingetreten ist. Wir fördern Kinder in ihrem Sozialverhalten und legen besonderen Wert auf die Förderung der Beziehungsfähigkeit im sozialen Miteinander.
 
Meist zeigt sich die verzögerte Entwicklung oder das schwierige Verhalten der Kinder im schulischen oder familiären Umfeld. Mit den Beteiligten arbeiten wir zusammen daran, dass es dem jungen Menschen besser gelingt, sich angemessen in sein soziales Umfeld einzubringen, und stärken die Eltern in ihrer Erziehungskompetenz.
 

Unsere Ziele

  • Förderung der altersgemäßen Entwicklung des jungen Menschen. Abbau der destruktiven Verhaltensweisen und Aneignen von konstruktiven Verhaltensweisen.
  • Aufbau von Selbstwertgefühl durch Erfolgserlebnisse in der Gruppe und in der individuellen Förderung
  • Gemeinsam mit allen Beteiligten werden Zielsetzungen erarbeitet. Hierbei legen wir Wert darauf, offen und zugewandt miteinander zu arbeiten.
  • Entwicklung von Erziehungskompetenzen der Eltern in der Beratung nach Erstellung einer Anamnese.
  • Erhöhung der Fähigkeit zur gesellschaftlichen Teilhabe des jungen Menschen.

Unser pädagogisches Konzept vereinigt den heilpädagogischen, psychoanalytischen sowie den systemischen Ansatz. In unserer Arbeit mit den Kindern und Familien gehen wir davon aus, dass jedem Menschen und jeder Familie Möglichkeiten inne liegen, um mit fachlicher Unterstützung eine aktuell herausfordernde Lebenssituation zu bewältigen.

Wichtig ist es uns, die Bedarfslage der einzelnen Beteiligten zu verstehen und gemeinsam nach Ressourcen und Lösungen zu suchen.

Kontaktformular

Anrede *

Unter Umständen kann die nachfolgende Validierung über den InternetExplorer 11 lange Zeit beanspruchen, verwenden Sie in diesem Fall bitte einen alternativen Browser.

Bitte FriendlyCaptcha bestätigen und die Validierung durchführen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Direkt zum Kontaktformular

Heilpädagogische Kindertagesgruppe Neu-Isenburg
Freiherr-vom-Stein-Str. 22 b
63263 Neu-Isenburg
Fax.: 0 6102-88 21 35
Zur Routenplanung

Mehr über unsere Arbeit finden Sie in den Sozialen Medien:
www.facebook.com/ib.suedwest
www.instagram.com/ib.suedwest

Kontakt

Heilpädagogische Kindertagesgruppe Neu-Isenburg
Freiherr-vom-Stein-Str. 22 b
63263 Neu-Isenburg
Fax.: 0 6102-88 21 35
Zur Routenplanung