upload/IB/VB_Nord/Bilder/Slider/Schulsozialarbeit/shutterstock_1472511395_Pixel-Shot_klein.jpg

Schulsozialarbeit Grundschule Fritz-Reuter

Die Schulsozialarbeit an der Grundschule Fritz-Reuter in Schwerin:

  • bietet Schüler*innen als auch Eltern, Betreuungspersonen und Lehrer*innen eine geschützte und vertrauensvolle Umgebung für Gespräche und ihre verschiedenen Anliegen,
  • fördert die Schüler*innen in ihrer gesamten persönlichen, emotionalen und sozialen Entwicklung,
  • unterstützt einen gelingenden Bildungsprozess und hilft Schule als einen positiven Lebensraum zu gestalten.

Angebote

  • Einzel- und Gruppengespräche
  • Unterstützung und Beratung bei individuellen Problemlagen von Schüler*innen z.B. bei familiären, Alltags- und Lernschwierigkeiten
  • Förderung sozialer Kompetenzen der Schüler*innen
  • Vermittlung zwischen Schule und Eltern bzw. Betreuungspersonen
  • themenbezogene Einzel- und Gruppenarbeit
  • Durchführung sowie Unterstützung von Präventionsprojekten
  • Beratung und Unterstützung von Lehrkräften
  • Unterstützung bei Elternabenden und Elterngesprächen
  • Mitarbeit bei der Schulentwicklung
  • Unterstützung und Begleitung der Schülervertretung
  • Kooperation mit Verbänden, Ämtern, Vereinen
  • Netzwerkarbeit im Gemeinwesen

Das Angebot der Schulsozialarbeit beruht auf Freiwilligkeit, Vertrauen und Partizipation. Wertschätzung, Akzeptanz sowie Transparenz des Handelns stehen dabei an erster Stelle.

Kontakt

Luisa Klingberg
Schulsozialarbeit Grundschule Fritz-Reuter
Von-Thünen-Straße 9
19053 Schwerin
Zur Routenplanung
Gefördert durch:

Kontakt

Luisa Klingberg
Schulsozialarbeit Grundschule Fritz-Reuter
Von-Thünen-Straße 9
19053 Schwerin
Zur Routenplanung