upload/IB/VB_Nord/Bilder/Slider/Schulsozialarbeit/shutterstock_777074395_Anatoliy Cherkas.jpg

Schulsozialarbeit Friedensschule Schwerin

Schulsozialarbeit ist ein sozialpädagogisches Angebot der Kinder- und Jugendhilfe an Schulen, welches sich an Schüler*innen, Eltern bzw. Sorgeberechtigte und Lehrer*innen richtet und von diesen freiwillig in Anspruch genommen werden kann.

Angebote

  • Offenes Gesprächsangebot
  • Beratung & Krisenintervention
  • Hilfe bei der Bewältigung von schwierigen Lebenslagen in der Schule oder zu Hause (z.B. Streit, Leistungsdruck, Lernschwierigkeiten, Probleme in der Klasse ...),
  • Einzelfallhilfe (Schüler, Personensorgeberechtigte, Eltern, Lehrer ...),
  • Einzel- und Gruppengespräche,
  • Unterstützung bei Elternabenden, Elterngesprächen,
  • Vermittlung an Fachdienste,
  • Präventive Projekte (z.B. zum Thema Medien, Gewalt , Stress ...),
  • Beratung und Unterstützung beim Übergang Schule - Orientierungsstufe - Gymnasium u.ä.),
  • Mediation – Streitschlichtung,
  • Unterstützung der Schülervertretung

Grundsätze

  • Teilnahme am Angebot ist freiwillig
  • Anvertraute Themen werden mit Sicht auf eine individuelle Problemlösung vertraulich behandelt.
  • bedürfnisorientierte, enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Schule und den Personensorgeberechtigten
  • Ansatz an den Fähigkeiten und Stärken der Kinder
  • Motivation von Kindern, ihre Anliegen einzubringen

Kontakt

Cinja Bielohradsky
Mobil: 01511 8928869
Schulsozialarbeit Friedensschule Schwerin
Friedensstraße 14
19053 Schwerin
Zur Routenplanung
Gefördert durch:

Kontakt

Cinja Bielohradsky
Mobil: 01511 8928869
Schulsozialarbeit Friedensschule Schwerin
Friedensstraße 14
19053 Schwerin
Zur Routenplanung