upload/IB/VB_Nord/Bilder/Slider/Jugendsozialarbeit/IB betreutes Jugendwohnen_shutterstock_santypan_692530708.jpg
Kontakt

Jugendsozialarbeit Neukloster

Neben den bereits bestehenden Angeboten des Internationalen Bundes e.V. in der Stadt Neukloster, erweitern wir unser Portfolio nunmehr mit dem Wideraufleben. Altbekannten in einem neuen Gewand. Die Jugendsozialarbeit war und ist ein elementarer Bereich des Stadtlebens in Neukloster. Der vorherige Anlaufpunkt für Kinder und Jugendliche war die Jugendscheune. Nach Jahren des Verzichts, Träger- und Standortwechsels ist der Internationale Bund e.V. ab sofort neu in der Fischerscheune hinter dem Hochseilgarten zu finden.

Verständigung/ Erläuterung/ Jugendsozialarbeit

Die Jugendsozialarbeit ist ein neutraler Ansprechpartner bei Problemen in der Schule, in der Ausbildung, in der Familie. Maßnahmen sind auf die Integration der jungen Menschen in das Gemeinwesen, in die Schule und den Beruf und in das soziale Umfeld gerichtet. Die Jugendsozialarbeit richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus Neukloster und den umliegenden Gemeinden.

Der Jugendsozialarbeiter bietet  informelle Beratungs- und Bildungsangebote, welche sich an der Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen orientieren. Es gibt offene und genderübergreifende Angebote.

Der Jugendsozialarbeiter ist regelmäßig mit Kooperationspartnern (u.a.  Stadt Neukloster, schulbezogene Jugendsozialarbeit, Familien- und Erziehungsberatungsstellen, Vereinen vor Ort, Agentur für Arbeit usw.) in Kontakt.

Öffnungszeiten

Aktuelle Öffnungszeiten (Änderungen vorbehalten) Mo. - Fr. 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

montags: 15:00 - 16:00 Uhr = Bewegungsangebot / In Bewegung / Musik die bewegt. Freie Entfaltung zur Musik. (Körperwahrnehmung)
montags: 16:00 - 18:00 Uhr = AG Tanz und Choreographie
dienstags: 14:00 - 16:00 Uhr = AG außerschulisches Lernen
dienstags: 16:00 - 18:00 Uhr = AG Theater, Schauspiel, Film
mittwochs: 11:00 - 13:00 Uhr = Elterntreff (nur mit Termin)
mittwochs: 13:00 - 15:00 Uhr = Spieletreff
mittwochs: 15:00 - 17:00 Uhr = Einzelfallorientierte Arbeit (keine Gruppenangebote möglich)
donnerstags: 16:00 - 18:00 Uhr =  Stressbewältigung / Chill mal deine Base!!! Mindset-, Entspannung- und Konzentrationsübungen für den Alltag. (Matte oder Handtuch mitbringen)
freitags: 16:00 - 18:00 Uhr = Jugendgesprächsrunde / Wie siehst du das??? Der Talk der Woche, offener Austausch und Diskussion über Themen die bewegen.

Arbeitsgemeinschaften

Hinweis: Alle AG´s stehen gerade erst am Anfang ihrer Entwicklung und brauchen jeden einzelnen von euch.

  • Einzelfallorientierte Arbeit
  • Beratung und Unterstützung zum Praktikum und zur Berufsfindung
  • Schulische und berufliche Integration junger Menschen
  • Beratung und Unterstützung von Eltern bei familiären Problemen
  • Beratung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen bei familiären Problemen
  • Arbeit mit arbeitsuchenden Jugendlichen
  • Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund
  • Arbeit mit jungen Menschen bei ökonomischen Notlagen

Die Jugendsozialarbeit wird gefördert durch Mittel des Europäischen  Sozialfonds, des Landes Mecklenburg- Vorpommern und des Landkreises Nordwest Mecklenburg.

Kontakt

Marcus Ziebarth
Jugendsozialarbeit Neukloster
Klosterhof 4
23992 Neukloster
Zur Routenplanung
Gefördert durch:

Kontakt

Marcus Ziebarth
Jugendsozialarbeit Neukloster
Klosterhof 4
23992 Neukloster
Zur Routenplanung