Integrative sozialpädagogische Tagesgruppe nach § 27 in Verb.m. §§ 32 KJHG u. 35a SGB VIII (KJHG)

Die sozialpädagogische Betreuung in unserer Tagesgruppe ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche sowie deren Familien, die es ermöglicht, das Lebensumfeld Familie beizubehalten bei gleichzeitigem Auffangen erzieherischer Notlagen und Schwierigkeiten im Alltag. Dies ermöglicht, dass auch die Familie intensiv in den Hilfeprozess einbezogen werden kann. Mit der Gruppenstruktur bieten wir den jungen Heranwachsenden des Weiteren ein Lernfeld zur individuellen Problemaufarbeitung.


Auf Grund ihrer Arbeitsweise kann die Tagesgruppe dabei sowohl vor als auch nach alternativen Betreuungsformen fungieren. Die Varietät unserer Angebote ermöglicht so auch eine schrittweise Vorgehensweise individuell nach dem Entwicklungsweg der Kinder u. Jugendlichen.

Die Zielgruppe

Unsere pädagogischen Fachkräfte betreuen Kinder und Jugendliche, die individuelle sozialpädagogische Förderung benötigen, welche auf familiärer Basis nicht geleistet werden kann. Außerdem erhalten junge Heranwachsende differenzierte Förderung, u.a. bei seelischen Störungen,
Konzentrationsstörungen, motorischer Unruhe, Geschwisterrivalität sowie erhebliche Defiziten im schulischen Lernen.

Kontakt

Katrin Blankenburg
Tel.: 03603-8190
Fax: 03603-819240

Standort

Heilpädagogisches Jugendhilfe- und Ausbildungszentrum Bad Langensalza
Badeweg 7a
99947 Bad Langensalza
Tel.: 03603 819-0
Fax.: 03603 819-240
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.