Vortrag von Bilel Ouali

über sein Projekt "Regenbogencamouflage"

Zum Auftakt unserer Aktionen und Veranstaltungen im Pride Month Juni war am 01.06.2022 Bilel Ouali für einen Vortrag im IB Hotel Friedberger Warte in Frankfurt/Main zu Gast. Der diesjährige Finalist bei Mr. Gay Germany berichtete von seinem komplizierten Outing innerhalb seiner muslimischen Familie und von seinem Herzensprojekt "Regenbogencamouflage". Dabei geht er in Schulen, erzählt seine Geschichte und beantwortet Kindern ihre Fragen dazu.

Wir finden seine ehrenamtliche Aufklärungs-Arbeit toll und bedanken uns ganz herzlich für den wirklich sehr netten Austausch mit Bilel! 
#IBLebtVielfalt

Noch ein Hinweis:
Mr. Gay Germany ist keine klassische Mister-Wahl, bei der vor allem das Aussehen zählt. Die Teilnehmer müssen vielmehr Kampagnen für die Rechte der Gay-Community starten und zeigen, dass sie Vorbilder sind und sein wollen.
 

Für alle, die nicht vor Ort dabei sein konnten, haben wir die Veranstaltung als Livestream auf unserem Instagram-Kanal übertragen:
Hier geht es zum Instagram-Livestream

 

Sie wollen weiterlesen zum Thema Diversity im IB?
Hier geht es zurück zur Seite "Diversity im IB"

Bild zeigt Bilel Ouali und Johannes Polzer
Das Bild zeigt links Bilel Ouali und rechts
Johannes Polzer (Diversity-Beauftragter der IB-Gruppe).