Frankfurt am Main: Genießen und dabei Gutes tun

Von unseren erfrischenden Cocktails geht jedes Mal 1 Euro an die Ukraine-Hilfe des Internationalen Bundes (IB)!


Nach Feierabend erfrischende, leckere Cocktails trinken und dabei Gutes tun? Das geht!

Das IB-Hotel Friedberger Warte in Frankfurt am Main bietet ab sofort zwei spezielle Sommer-Drinks an, von deren Preis jedes Mal ein Euro an unsere Ukraine-Hilfe geht:

  • Den klassischen Mojito, (Weißer Rum, Limette, weißer Rohrzucker, Soda, frische Minze) für 11,90 €
  • sowie den alkoholfreien Mojita, (Ginger Ale, brauner Rohrzucker, Lime Juice, Minze) für 9,90 €.

Der Extra-Euro ist in diese Preise bereits eingerechnet. Mit dem Geld organisiert der IB unter anderem die Lieferung von Hilfsgütern für ukrainische Geflüchtete in Polen. Genauere Infos zur Ukraine-Hilfe des IB erhalten Sie hier auf unserer Website. Bei Fragen zur Aktion stehen wir Ihnen natürlich zur Verfügung - kontaktieren Sie uns gerne!

Die Aktion darf gern an Bekannte und Verwandte weitergeleitet werden. Genießen Sie zusammen einen entspannten Abend bei uns. Das Bar-Team des Hotels freut sich täglich ab 17 Uhr auf Sie!

Aktions-Flyer hier aufrufen!


 

Spendenaktion

Die Stiftung des Internationalen Bundes sammelt nach wie vor Geldspenden, um Menschen zu unterstützen, die aus der Ukraine nach Polen geflohen sind.  Nähere Angaben dazu sowie viele weitere Informationen zum Thema gibt es hier.

Jetzt hier spenden!

 

 

Kontaktdaten unseres Presse-Teams:


Dirk Altbürger
Pressesprecher

Telefon: +49 69 94545-107
E-Mail: dirk.altbuerger@ib.de

Matthias Schwerdtfeger
stellvertretender Pressesprecher

Telefon: +49 69 94545-108
E-Mail: matthias.schwerdtfeger@ib.de