Bildungszentrum Köln - Berufsvorbereitung

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (BvB) richten sich an Jugendliche, die ihre Vollschulzeitpflicht erfüllt haben und noch keinen Ausbildungsplatz oder Arbeitsstelle gefunden haben. Unsere Angebotsstruktur berücksichtigt spezifische Zielgruppen wie

  • marktbenachteiligte Jugendliche
  • junge Menschen mit Lernbehinderung sowie
  • psychisch behinderte junge Menschen.


Unter Berücksichtigung der individuellen Leistungsfähigkeit überprüfem wir Perspektiven für eine Berufswahl, vermitteln berufsfachliche Kenntnisse und Fertigkeiten und unterstützen durch sozialpädagogische, ggf. psychologische Beratung und Begleitung.

Ziel dieser Lehrgänge ist die Eingliederung in den allgemeinen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.


Interessierte Jugendliche wenden sich an die Beratungsfachkräfte der Agentur für Arbeit Köln. Diese prüfen die Zugangsvoraussetzungen und weisen die Jugendlichen einer berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme zu.

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Tel: +49 221 9809153
Fax: +49 221 9809170
Bildungszentrum Köln - Berufsvorbereitung
Pfälzischer Ring 100-102
51063 Köln
Tel.: +49 221 9809153
Fax.: +49 221 9809170
Zur Routenplanung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.