upload/IB/VB_Nord/Bilder/Slider/Hilfen zur Erziehung/Slider_Internationaler Bund_AdobeStock_Robert Kneschke 139469777.jpg
upload/IB/VB_Nord/Bilder/Slider/Hilfen zur Erziehung/Slider_Internationaler-Bund_shutterstock_Robert-Kneschke_1869011425.jpg

Teilstationäre Hilfen zur Erziehung • Hamburg

Wir fördern und unterstützen Kinder und ihre Familien in besonders belastenden Lebenssituationen

Wir haben noch Plätze frei und nehmen gerne neue Klienten*Klientinnen auf.

Zur Startseite des IB Hamburg  |  Integrative Tagesgruppe Fritz-Köhne-Schule  |  Tagesgruppe Hamm

Die Tagesgruppe ist ein teilstationäres Angebot der Jugendhilfe für Kinder und deren Familien und wird über das zuständige Jugendamt nach einer Bewilligung finanziert.

Das Angebot der Tagesgruppe soll Familien, die sich in besonders belasteten Lebenssituationen befinden, den Verbleib des Kindes in der Familie und in seinem bekannten sozialen Umfeld ermöglichen. Das Kind wird individuell in seiner Persönlichkeitsentwicklung gefördert und die Familie von der Betreuung und Versorgung des Kindes tagsüber entlastet. Gleichzeitig erfolgt eine intensive Beratung und Unterstützung der Eltern. Dadurch kann mittelfristig die Bewältigung der Problemursachen und eine Neuorientierung der Familie ermöglicht werden.

Das Tagesgruppenangebot stellt eine erfolgreiche Maßnahme durch die Vielfältigkeit der Kombinationsmöglichkeit dar. Die Leistungen bestehen aus sozialer Gruppenarbeit, Einzelförderung des Kindes, schulische Unterstützung und Eltern- und Familienarbeit.

Die Tagesgruppen in Hamburg arbeiten eng mit Schulen, anderen Einrichtungen im Sozialraum, Therapeuten und Praxen der Kinder- und Jugendpsychiatrie zusammen.

 

Unsere Standorte

Für Informationen zu unseren Standorten klicken Sie bitte auf den jeweiligen Button.

 

Nach oben  |  Zur Startseite des IB Hamburg

Bilder: Adobe Stock_Robert Kneschke, shutterstock_Robert_Kneschke

Kontakt

Rainer Westerhoff
Mobil: 0178 9170319
Teilstationäre Hilfen zur Erziehung • Hamburg
Zentrale Anfragen
22111 Hamburg
Fax.: 0 40 650600-41
Zur Routenplanung

Kontakt

Rainer Westerhoff
Mobil: 0178 9170319
Teilstationäre Hilfen zur Erziehung • Hamburg
Zentrale Anfragen
22111 Hamburg
Fax.: 0 40 650600-41
Zur Routenplanung