upload/IB/IB Südwest gGmbH/Geschäftsführung 2017/Jugendmigrationsdienste/IB_Suedwest_Migration_Fluechtlinge_JMD.jpg
Kontakt

Jugendmigrationsdienst (JMD) Hochtaunuskreis / Bad Homburg

Vielfalt erleben!

Wir beraten und begleiten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Migrationshintergrund vom 12ten bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres u.a. zu folgenden Themen:

  • Berufsplanung
  • Anerkennung von Bildungsabschlüssen
  • dem Erlernen der deutschen Sprache
  • Schule und Beruf
  • persönlichen Problemen oder in Krisensituationen
  • Wohnen und Freizeit
     

Die Beratung ist vertraulich und kostenfrei.
 

Aufgaben des Jugendmigrationsdienstes sind:

  • Erstellung eines individuellen Integrationsplanes
  • Sozialpädagogische Begleitung vor, während und nach dem Sprachkurs
  • Berufswegeplanung
  • Schullaufbahnberatung
  • Vermittlung im Netzwerk

 

Wir bieten unterschiedliche Gruppenaktivitäten an, wie zum Beispiel:

  • Sprach- und Kommunikationstraining
  • Bewerbungstraining

mehr zu den Jugendmigrationsdiensten im Allgemeinen finden Sie hier: www.jugendmigrationsdienste.de

 

Sie sind über 27 Jahre alt und benötigen eine Beratung, dann wenden Sie sich bitte an die Migrationsberatung für Erwachsene

Migrationsberatung_für_Erwachsene_Caritasverband_Hochtaunus

Video

Kontakt

Thomas Sochor
Fax: 06172-1379881
Jugendmigrationsdienst (JMD) Hochtaunuskreis / Bad Homburg
Bahnstr. 29
61381 Friedrichsdorf
Fax.: 06172 137988-1
Zur Routenplanung

Beratungszeiten: Coronabedingt bitten wir um vorherige Terminabsprache.

Gefördert durch:

Kontakt

Thomas Sochor
Fax: 06172-1379881
Jugendmigrationsdienst (JMD) Hochtaunuskreis / Bad Homburg
Bahnstr. 29
61381 Friedrichsdorf
Fax.: 06172 137988-1
Zur Routenplanung