upload/IB/IB Südwest gGmbH/Geschäftsführung 2017/Migrations- und Flüchtlingsarbeit/IB_Suedwest_Migration_Fluechtlinge_Header2.jpg

Migrationsarbeit im Wetteraukreis

Für Sie da - in Friedberg & Butzbach

Unser Schwerpunkt im Wetteraukreis ist die Migrationsarbeit. Die umfassende Beratung und Begleitung von Migrantinnen und Migranten und das Herausarbeiten der individuellen Stärken und Qualifikationen des Einzelnen stehen im Vordergrund des Förderansatzes.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über Migrationserfahrung, so dass muttersprachliche Beratung für viele Ratsuchende möglich ist. Die Angebote sind miteinander vernetzt und bauen aufeinander auf. So gelingt die Integration sowie die Herstellung von Chancengleichheit - unsere wichtigsten Ziele.

Wir reagieren zeitnah und flexibel auf gesellschaftliche Bedürfnisse und unterstützen Migrantinnen und Migranten:

  • in allgemeinen Lebens- und Orientierungsfragen
  • bei der Schullaufbahnberatung
  • und der Arbeits- und Ausbildungsplatzsuche.

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin oder kommen Sie zu unseren Öffnungszeiten vorbei: Montag bis Freitag 9:00 bis 12:30 und 14:00 bis 16:00 Uhr.


Unsere Angebote am Standort Friedberg/Wetteraukreis

Jugendmigrationsdienst (JMD): Ein Angebot für junge Menschen von 12 bis 27 Jahren mit Migrationshintergrund und deren Eltern sowie Mitarbeiter/-innen von Institutionen und Initiativen, die mit dieser Zielgruppe arbeiten.

Sprachkurse/ -förderung: Wir bieten lebensweltbezogene, wohnortnahe Sprachkurse an und schaffen so eine gute Basis für eine berufliche Integration.

Ausbildungsvermittlung: Vermittlungsunterstützung in eine berufliche Ausbildung für junge Migratinnen und Migranten, die an einem Integrationskurs teilgenommen haben.

Projekt "START":„START“ wendet sich an Flüchtlinge, mit funktionalem Analphabetismus und geringfügigen, aber mangelhaften Deutschkenntnissen. Das Ziel: Die nachhaltige Verbesserung der Chancen auf dem Arbeitsmarkt!

Einstiegsqualifizierungsjahr (Berufsstart Bau): Das Pilotprojekt „Berufsstart Bau“ (Langzeitpraktikum, mit einer Laufzeit von mind. 6 bis max.12 Monaten) bereitet die Teilnehmenden durch eine Intensivbetreuung auf den Berufseinstieg vor. Um mögliche Defizite zu erkennen und Unterstützung in deren Bewältigung zu geben, steht eine sozialpädagogische Betreuung sowie ein/e Stützlehrer/in zur Verfügung. Das Ziel: die Übernahme der Teilnehmenden in ein Regelausbildungsverhältnis.
 

Unsere Angebote am Standort Butzbach

Einen weiteren Standort unserer Arbeit in der näheren Umgebung finden Sie in Butzbach.
Dort finden in erster Linie unsere Sprachkursangebote statt.
Sprechzeiten: Montag bis Freitag 10:00-12:00 Uhr.

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Video

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Tel: +49 6031 1660304
Fax: +49 6031 1620654

Direkt zum Kontaktformular

Migrationsarbeit im Wetteraukreis
Bismarckstr. 2
61169 Friedberg (Hessen)
Tel.: +49 6031 1660304
Fax.: +49 6031 1620654
Zur Routenplanung