upload/IB/VB_Nord/Bilder/Slider/Migration/Slider Jugendmigrationsdienst Nord.png

Jugendmigrationsdienst (JMD) Hamburg-Bergedorf

Beratung und Begleitung für junge Migrantinnen*Migranten von 12 bis 27 Jahren

Wir bieten sozialpädagogische, bedarfsorientierte und vertrauensvolle  Beratung / Case Management und Unterstützung an.

Zur Startseite des IB Hamburg

Unsere Beratungsinhalte

  • Unterstützung und Hilfe bei der sprachlichen, beruflichen, schulischen und sozialen Integration in unsere Gesellschaft
  • Vermittlung in Integrationskurse und Sprachfördermaßnahmen sowie sozialpädagogische Begleitung vor, während und nach den Kursen bzw. Maßnahmen
  • Hilfestellung bei ausländerrechtlichen Fragen
  • Unterstützung bei der Arbeits- und Ausbildungsplatzsuche und schulischer Weiterbildung
  • Unterstützung beim Anerkennungsverfahren von Bildungs- und Berufsabschlüssen aus dem Herkunftsland
  • Beratung und Unterstützung in allgemeinen Lebensfragen
  • Weitervermittlung an Fach- und Regeldienste

Angebote

 
Gruppenangebote

  • Orientierungshilfen im Bildungs- und Ausbildungssystem (Bewerbungswerkstatt)
  • Training sozialer Kompetenzen
    (Kommunikation und Konfliktbewältigung)
  • Ergänzendes Sprach- und Kommunikationstraining 1
    (fachsprachliche Kommunikation / Lese-und Ausdruckskompetenz)
  • Ergänzendes Sprach- und Kommunikationstraining 2
    (formelle Alltagskommunikation)

Alle Angebote sind kostenlos

Wo und wann?

Kontakt

Jugendmigrationsdienst (JMD)
im miXX Integrationszentrum
Weidenbaumsweg 85 21035 Hamburg
Tel. +49 40 2395970-11, -12, -13, -15, -16
Fax: +49 40 2395970-20

Zur Startseite des IB Hamburg
Nach oben

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag: 9:00 bis 17:00
Mittwoch und Freitag: 9:00 bis 13:00
Termine nach Vereinbarung

Die Zielgruppe

  • Jugendliche und junge Erwachsene mit Migrationshintergrund im Alter von 12-27 Jahren
  • Mitarbeiter*innen von Institutionen und Initiativen, die mit jungen Migrantinnen*Migranten arbeiten
  • Eltern von jungen Migrantinnen*Migranten
  • Geflüchtete junge Menschen von 12–27 Jahren und ihre Eltern

Ziele des Angebots

  • Verbesserung der Integrationschancen (sprachliche, schulische, berufliche und soziale Integration)
  • Förderung von Chancengleichheit
  • Förderung der Partizipation junger Migrantinnen*Migranten in allen Bereichen des sozialen, kulturellen und politischen Lebens
  • Förderung der Willkommenskultur
  • Vertrauensvolle Arbeit / Umgebung


Zur Startseite des IB Hamburg  |  Nach oben

Ortsbesuch

24.08.2021
Metin Hakverdi zu Besuch beim Internationalen Bund (IB) in Bergedorf.
"Engagierte Leute find' ich gut! Hier werden Sprachkurse und Beratung für Migrantinnen und Migranten angeboten. Tolles Team, das wichtige Arbeit leistet. Danke!"

Wir freuen uns auf Sie und Euch!


Zur Startseite des IB Hamburg  |  Nach oben

Bilder: Banner Adobe Stock_bilderstöckchen / alle anderen IB

Partner

Förderer

  • BFSFJ (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)

Kooperationspartner

  • Kifaz Neuallermöhe
  • Wohnunterkünfte (F&W Curslack I, Auf dem Sülzbrack in Kirchwerder
  • Beratungsstellen
    (Der Begleiter, Caritas IZ)
  • Buhck Stiftung
  • SerrahnEINS / Haus für Alle
  • Jugendzentrum KAP

Projekte mit Kooperationspartnern

  • Infobörse Integration (1 x jährlich findet seit mehreren Jahren eine durch und von uns organisierte Infobörse mit über 20 Kooperationspartnern / Ausstellern statt)
  • Schulen (BS06 /07/ 08; Stadtteilschule Mümmelmannsberg in Kooperation mit Respect Coaches)

Kontakt

Jugendmigrationsdienst (JMD) Hamburg-Bergedorf
Weidenbaumsweg 85
21035 Hamburg
Fax.: 0 40 2395970-20
Zur Routenplanung

Sie finden uns im miXX Integrationszentrum

Weitere Telefonnummern

040 2395970-11
040 2395970-12
040 2395970-13
040 2395970-16

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch und Freitag:
9:00 bis 13:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Gefördert durch:
Unsere Kooperationspartner: