Unsere Arbeit in Zeiten der Pandemie

Informationen zur aktuellen Situation

Auch und gerade in Krisenzeiten sind die Einrichtungen
des IB für die Menschen da.
mehr erfahren >

Informationen zur aktuellen Situation - Corona

Gerade jetzt ist es wichtig zusammen zu halten, sich gegenseitig
zu unterstützen und Hilfe anzubieten.
mehr erfahren >

Geschichten der Solidarität aus unseren Reihen

Presse & News

IB: Zivilgesellschaft muss klare Kante zeigen!

Mehr erfahren

IB-Präsidentin Petra Merkel zum heutigen Tag der Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

Mehr erfahren

IB zum heutigen Weltkindertag der Vereinten Nationen / Erinnerung an die Erklärung der Kinderrechte vor 61 Jahren

Mehr erfahren

Neuer Armutsbericht vorgestellt / IB befürchtet Zementierung von Ungleichheit

Mehr erfahren

Auch IB beteiligt sich an bundesweitem Vorlesefest / "Junge Menschen fürs Lesen begeistern"

Mehr erfahren

IB zum heutigen Internationalen Tag der Männer

Mehr erfahren

16. Kinder- und Jugendbericht erschienen / Junge Menschen haben ein "Recht auf politische Bildung"

Mehr erfahren

Überzeugungsarbeit der europäischen Netzwerke / Programm Erasmus+ wird stärker gefördert

 

Mehr erfahren
Berlin, Synagoge Fasanenstraße

IB: Unsägliche Gräuel haben gezeigt, wohin Intoleranz und Rassismus führen können

Mehr erfahren

IB-Stellungnahme zum geplanten Kinder- und Jugendstärkungsgesetz wird bundesweit beachtet

Mehr erfahren

Grundlagen der EBD für die Arbeit der nächsten beiden Jahre beschlossen / IB wirkt aktiv an den politischen Prioritäten mit

Mehr erfahren

Aktionstag "Für Freiwillige" mit IB-Beteiligung in diesem Jahr rein digital / 100.000 Freiwillige in Deutschland

Mehr erfahren

Mit unseren Angeboten helfen wir Ihnen direkt vor Ort.

350.000

Menschen nutzen unsere Angebote

14.000

 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

350

offene Stellen warten auf Besetzung

1.000

 Standorte mit mehr als 2.400 Angeboten

Öko? Logisch!

IB hat komplett auf grünen Strom umgestellt

Seit Anfang 2019 werden alle Einrichtungen der IB-Gruppe nur noch mit Strom aus regenerativen Energiequellen versorgt. 
Damit beim IB das Licht leuchtet oder die Computer arbeiten, werden also keine Kohle mehr verbrannt oder Atome gespalten. Durch den Verzicht auf fossile Brennstoffe sorgt der IB dafür, dass jährlich rund 6700 Tonnen klimaschädliches CO2 weniger in die Luft geblasen wird. Der neue Energieversorger setzt auf Strom aus Wasserkraft, Wind- und Solarenergie. Die Mitgliederversammlung des IB e. V. hatte 2011 die nachhaltige Ausrichtung des IB beschlossen. Mit der Umstellung auf Ökostrom hat der IB diesen Beschluss jetzt konsequent umgesetzt. Damit schärft der IB auch als Energieverbraucher sein Profil als Unternehmen, bei dem Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein eine große Rolle spielen. 

Weitere Informationen finden Sie auf IB-Green.de

Der Internationale Bund in Ihrer Nähe

Möchten Sie die Karte nutzen, müssen Sie diese aktivieren, indem Sie unten den Button "Zur Aktivierung der Karte hier Statistik-Cookies zulassen" anklicken. Anschließend wird in Ihrem Browser ein Fenster zu den Cookie-Einstellungen geöffnet. Über dieses Fenster können Sie die Datenverarbeitung zwecks "Statistik" zulassen, die Google bei Nutzung der Kartenausschnitte aus Google Maps generell vornimmt, ohne dass wir dies beeinflussen können. Erst mit Ihrer Zustimmung hierzu kann die Karte angezeigt werden. Durch Aktivieren der Karte erhält Google personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse und ggf. Ihren Standort, soweit dies für die vorgenannten einzelnen Funktionen erforderlich ist. Google verarbeitet diese Daten gemäß der Datenschutzerklärung von Google.

Ihre Einwilligung können Sie hier jederzeit für die Zukunft widerrufen. Weitere Details zu Google Maps finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Listenansicht unserer Standorte finden Sie unter folgendem Link zur Listenansicht