Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Die Offene Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) des IB richtet sich an alle Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die ihre Freizeit aktiv, kreativ und selbstbestimmt gestalten wollen. Zu den Einrichtungen in diesem Bereich zählen Kinder- und Jugendtreffs, Abenteuerspielplätze, Häuser der Offenen Tür, Begegnungs- und Kommunikationszentren, Stadtteiltreffs, Mehrgenerationshäuser sowie aufsuchende, mobile und cliquenorientierte Projekte. Außerdem bietet die OKJA auch Beratungs- und Orientierungsangebote im Sinne des § 13 SGB VIII (Jugendsozialarbeit).

Darmstadt-Eberstadt

Seehausen